Antonio Justel Rodriguez

INSTANTANÉ ET SUPPLICATION

 

... mère de tous les temps, prends-moi dans tes bras, abrite-moi;
dans l'immense trou de ton amour, regarde-moi et reconnais-moi,
souriez-moi, parlez-moi;
... Je frissonne, j'ai froid et le vent de la mort ne s'arrête pas
ni l'irruption des montagnes et des mers terribles dans les profondeurs de l'âme,
et non, pas les ténèbres intimes, mère,
  non, pas de peur, pas d'angoisse ;
... devant toi je crie comme un dieu déchu,
quel homme,
quel lys ou animal j'étais ;
… Il y en a beaucoup, maman, mes morceaux, les cicatrices/l'âme, les sutures,
de tous les exils et épreuves je viens ;
... Je ne demande pas un endroit chaud dans la maison, et non, pas un soleil, mère ;
juste respirer, mettre la douleur en pause, juste, juste;
nous, enfants de Caïn, grandissons avec la guerre.
***
Antonio Justel Rodriguez
https://www.oriondepanthoseas.com 
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Fange an zu Träumen von Klaus Thomanek



Die CD ist eine Eigenproduktion mit Texten und Melodien, die von Klaus Thomanek selbst verfasst und komponiert wurden. Die Lieder sind eine Reise durch verschiedene Stationen seines Lebens.
Sie laden gleichzeitig ein zum Fröhlich sein, wie auch zum Träumen und Nachdenken.
Alle Texte der im April dieses Jahres erschienenen CD sind in deutscher Sprache und mit sehr harmonischen Melodien untermalt.
Acht neue Lieder sind bereits arrangiert und warten darauf, auf einer neuen CD zu erscheinen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Französische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

FIRST REFLECTION - Antonio Justel Rodriguez (General)
Flying home - Inge Offermann (General)
B E L I E V E - Marlene Remen (War & Peace)