Antonio Justel Rodriguez

IRRUPTION OF SPRING


... this eclosion, this burst or synaptic spurt of life and form,
this enormous song that starts from the earth and that transcends the sea, the light and the air,
this living temple rising and building itself, like a quantum and galactic flare,
Where does all this come from? Who, who brought it to us...?
...because one dwells, goes out and looks at the wastelands of the world,
and, suddenly, the smoke, the fire, the brightness,
and that, that most sweet age of the heart, that accompanies and receives them,
mine and yours, the one that in pure ecstasy everything believes and everything, everything waits, and, that,
Although oppressed by the old horrors with their tragic brightness of their densities:
its stones,
iron shackles in which freedom cries and suffers, against spirit and virtue;
... ergo, then, that under the pink and purple sky,
I burst in and cry out at this crucial moment across the meadow,
- as at the dawn of the soul -
and even. it might still seem that, under so much beauty, mortal wounds and blows did not exist,
because, as they pass, so much enchantment is exhaled by the immortal and incandescent notes of the dew;
... after a deep shudder, the march stopped and I tremble absorbed,
- in mythical and ascetic worship of man -
I lower my eyes and press tightly against my chest the small belongings and soul trousseaus;
It is an instant of intimate, mysterious and divine fire,
in search of that physiology of light or science of life,
of his wise voice,
from his grill,
his law:
of the exalted rite of contemplation.
***
Antonio Justel
https://www.oriondepanthoseas
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.04.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Tote Augen - stumme Schreie: Vom Leid sexuell missbrauchter Kinder von Karin Varch



Dieses Buch ist eine Einladung zur Reise durch die Seele eines missbrauchten Kindes. Wagen Sie die Wanderung durch diese Ihnen unbekannte Welt, damit sie für Sie nicht länger fremd ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Englische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

L'HOMME DE LA LIBERTÉ - Antonio Justel Rodriguez (General)
Winter Day - Inge Offermann (General)
Dans mon lit - Rainer Tiemann (Love & Romance)