Antonio Justel Rodriguez

DE GRIAL VAN EBOR




... voorbij de laatste zeeën, de laatste landen en lichten,
jij was het;

... Ik ging mijn hart binnen als een vuur
en heldere rozen kwamen me tegemoet toen ik zei dat Elai je naam was,
mijn geloof en rede, en mijn laatste, mijn verheven heerlijkheid;
Ik droeg mijn trommels, mijn lippen en speren, mijn kracht en triomfen als mijn motto,
aardse olie,
het bevel en wees,
de afstamming;

... En niets was;

… In atria van stilte, onder zuiver licht, aan de andere kant van het bloed, leeft Liefde;
hier, hier is mijn Camelot, mijn Excalibur, en ook mijn vaderland en koningin,
degene die droomt en kalmeert,
mijn Elai;

... Daarom, nog steeds buiten de muren en pelgrim in de kist,
arm, naakt en blind, ik ben alleen;
ah levende rozen, voor degene die mijn ziel is,
Kun je haar vertellen dat Ebor dood is en dat Ebor haar belt?
***
Antonio Justel Rodríguez
https://www.oriondepanthoseas.com
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.04.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Alltagsrosen - gereimtes Leben - Großdruck von Christa Siegl



Die Autorin entführt den Leser in ihre gereimte Geschichtenwelt einerseits mit Ironie die schmunzeln läßt, anderseits regen lebensnahe Themen zum Nachdenken an. Die Gedichte muntern auf und zaubern ein Lächeln aufs Gesicht und in das Herz.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Niederländische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DE VLUCHT VAN HET LICHT - Antonio Justel Rodriguez (General)
Growth - Inge Offermann (General)
Candle of Time - Inge Offermann (Life)