Antonio Justel Rodriguez

DO FOGO DIVINO

 


... Em meu peito carrego e sinto o pulsar dos deuses e suas estrelas, e da dor e da morte,
e, que inexorável selo de luz; também, também o triunfo latente dessas forças e desses ecos;
a nossa é, portanto, a alegria, a alegria e a efusão do canto e sua alegria,
nosso brilho ou centelha do ímpeto divino,
a da lâmpada imortal ou piscina viva,
com o qual teremos que incitar e inovar o infinito incompreensível,
a do Ser impensável, o absoluto, a do Ser sem corporeidade nem lei, sem limitação nem nome...
..................
(…) Dê-nos, então, nossa honra e linhagem de amor e coragem,
à esperança e à fé, à justiça e à paciência, à temperança:
e faça, faça e nos dê a flor da oliveira,
à república total, à gloriosa síntese do céu e da terra;
….… ..
… E assim, eles poderão viver para viver três camisas, duas calças e dois pratos
a estes titãs e pastores de vacas, ovelhas e moscas, que, hoje e aqui, trago e apresento:
porque - além dos heróis sublimes da Siderurgia Mariúpol, a churrasqueira Zovstal,
- resistindo e resistindo a um enorme criminoso sob a fome e o pacote de ferros -
quem, quem como os Auxiliares Invisíveis, que se materializaram, ou em seus corpos-alma,
trabalhar entre chamas ou no fundo do mar, ou suspender a gravidade, e à noite
- flutuando na névoa e usando qualquer língua do céu ou da terra -
transportar pessoas ou fadas, barcos ou pedras, ursos, cães, gatos ou elefantes...;
e todos, todas as noites do ano, meu Senhor, todas as noites do ano curando no ato
e ajudando nossos reinos da vida, todas as noites, todas as...
………… ..
... Mas e seus corpos habituais, aqueles de fogo-sangue?
em suas camas dormem,
eles vivem em suas brasas.
***

Antonio Justel Rodríguez
https://www.oriondepanthoseas.com
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.05.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Felix Esch: Ein gesellschaftskritischer Roman von Madelaine Kaufmann



Felix Esch ist ein Schriftsteller mit einer besonderen analytischen Gabe, die Menschen und die Welt um sich herum zu betrachten. Gesellschaftskritisch, philosophisch und entlarvend schauen die Figuren des Romans in ihr Inneres, thematisieren die Liebe, den Hass, den Tod, manchmal dem Guten, manchmal dem Schlechten zugewandt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Portugiesische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DI FIORITURA - Antonio Justel Rodriguez (General)
Birds of Paradise - Inge Offermann (General)
B E L I E V E - Marlene Remen (War & Peace)