Antonio Justel Rodriguez

VORAGE

 

… parmi des essaims titanesques de lumière, les cieux se fissurent;
dans un concert infini les galaxies rugissent, roulent et émergent, les constellations s'obstruent,
- fondre, exploser, prendre feu -
et de l'Est du monde une aube énorme commence et marche avec laquelle il est instruit
et c'est l'éternité;
… et non, sculpter le verbe ici n'est pas facile ;
concepts, dieux, géométries, nombres,
la diction est silence et musique, les mots sont feu,
et aussi la force
et techniques,
Et le pouvoir ;
l'immensité n'existe pas ici, je suis l'immensité et le dieu,
cosmos et chaos,
dilution et devenir actuels des choses ;
quelle fleur je suis en transit divin,
onyx d'amour qui s'empare de tout et brûle tout ;
… du vol terrestre, je retiens témoignage.
***
Antonio Justel Rodríguez
https://www.oriondepanthoseas.com
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Würde von Maxi Hill



Ein Roman über beschämende Schicksale hautnah unter uns.

Der angolanische Vertragsarbeiter Amadou Nginga und die Greisin Irma Hein kennen sich nicht, doch beider Wohl hängt an Betty, der ebenso hübschen wie infamen Altenpflegerin.
Bis über die Ohren in Betty verliebt, erkennt Amadou die Zeichen der sich ändernden Zeit nicht. Während er freudig seinem Verderben entgegen rennt, resigniert Irma Hein still vor der Niedertracht ihrer Umwelt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Französische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

CREATOR SOURCE: synopsis - Antonio Justel Rodriguez (Lyrics)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)
Darkness of a way - Helga Edelsfeld (Thoughts)