Antonio Justel Rodriguez

VOLVERÉ

 

 

… oh amada Tierra, y volveré y volveré sobre ti;

voy deprisa y seré multiplicado, pues vine aquí a destiempo, a deshora,

en la atardecida de una orgía inmensa en la que fui sirviente-esclavo

y en la que todos los platos y los linos, las flores y las luces

fueron otro sol, otra historia, otro canto del que estoy guardando

pequeños y humildes trozos bajo el suelo;

… volveré, amada Tierra, porque no tengo bastante voz ni corazón,

no me cabe el mundo entre las manos y no puedo mirarlo;

volveré para no ser libélula de invierno y morir sin hallar

la flor que espero del almendro;

… volveré y volveré aunque no tenga amigos ni recuerdos,

y serviré una y otra vez para que todo este canto, en tu propia vida,

no sea sin más, y, en balde, hendido o derramado;

… por eso, querida, oh Tierra - planeta amado - por eso volveré.

***

Antonio Justel Rodriguez

https://www.oriodepanthoseas.com
***
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.08.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Kicker von Lindchendorf von Manfred Ende



Humorvoll schreibt der Autor über eine Kindheit im Jahr 1949 in einem kleinen Dorf in der damaligen "Ostzone".
Armut ist allgegenwärtig und der Hunger ein ständiger Begleiter. Für den 11 jährigen Walter, mit der Mutter aus Schlesien vertrieben, ist es eine Zeit des Wandels, der Entdeckungen. Einfallsreichtum und Erfindungsgabe gehören zum Alltag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Spanische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DECLARATION: XXI CENTURY - Antonio Justel Rodriguez (General)
Chinese Garden - Inge Offermann (General)
Tounge-Twisters - Jutta Walker (General)