Antonio Justel Rodriguez

LA CRÉATION : UN PLAN OUVERT




... et quoi, quel travail, quel travail est le nôtre, si apparemment diabolique ou difficile :
celui de nous démanteler intérieurement et un par un du ciment et du gravier,
des murs de boue étanches et des adobes solides,
des briques effilochées des vieilles émotions et de nos esprits de fer... ;
la vieille garde opprime et clôture avec des traditions ou des cerceaux de races et d'époques,
à coups de sang, de menaces, de phrases terribles et de cris déchirants,
avec des lois archaïques et méchantes,
et, de même, avec des peurs sans fin, avec des larmes brûlantes, avec des vœux et des serments ;
... frugal ou bref - qu'est-ce qu'un soupir - qui surmontera les marques de Caïn et d'Abel,
au déchirement conscient de l'âme pour lui redonner vie et air nouveaux, lumière et couleur,
science pure, technologie moderne, sacrée et civile,
progrès comme bon et vrai de ce testament ou histoire infinie;
que ce soit pour le XXI et son maintenant,
pour un espace sans boîtes sombres, étanche et rigide avec des cadenas fermés à l'intérieur,
disons, disons non aux murs, non à la peur et non aux faucilles ;
et qui, qui ou qui décidera de franchir les ponts terrestres et cosmiques pour enflammer son être
avec des fréquences solaires et des sources ou bassins d'une vertu insondable et inexprimable ;
... 2019, une année 3 de lecture tibétaine et catalyseur ;
Alors que les rythmes modernes de la création se rouvrent et s'activent et vibrent... !
... donc, et d'ici, aux braves du multivers et de la Terre,
ma reconnaissance et mon affection,
mon profond attachement,
ma force et ma foi,
mon salut,
mon câlin éternel
***
Antonio Justel Rodriguez
https://www.oriondepanthoseas.com
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.10.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schmetterlinge weinen leise: Gedichte voller Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht von Uwe Walter



Der Autor dieses Gedichtbandes, Uwe Walter, wird Sie mit seinen tiefsinnlichen Werken für einen Augenblick zu den Quellen der Liebe entführen. Tauchen Sie ein, in blühende Herzlandschaften einer romantischen und poesievollen Welt. Entdecken Sie die Vielfalt seiner fantasiereichen und mit Leidenschaft geschriebenen Werke. Diese Auswahl seiner schönsten Gedichte beinhaltet alle Facetten der Liebe. Verse voller Sehnsucht, bei denen Weinen und Lachen eng beieinander liegen. Worte, die vom Autor mit Herzblut und tiefem Einfühlungsvermögen verfasst wurden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Französische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DES SYMBOLES - Antonio Justel Rodriguez (General)
Birds of Paradise - Inge Offermann (General)
Winter Day - Inge Offermann (General)