Saskia Charlotte Junker

Fake testimonies...

I am working on the chapter about corrupt flalse and fake testimonies I was made met (according to the phrase in thr poetry "they think they know me due to people they made me met).

So it will take a little while until the next publication.

But to mention a name I did not mention yet in any of thr truthfully publications.

Markus Rebitschek from.CGE Erfurt and EJBW Weimar instead of helping me when Ibreacged out for help in 2014,2020 and 2021 he decided to become a fake testimony due to that CGE erfurt had not done everything entirely xorrectly with the NGO taxes.

As well he seemed to have been corrupted in 2011 to make me hopes about illusions things to keep me distracted and to orevent i would get to know someone before the insane agreement of people at lake garda with equally insane people in germany would be applied. And to make sure i wouls not meet someone before they would present me oficially to the rapist abuser and terrorist of 2020 who knew the people in thr building my flat in Italy is in for many decades.


In thr meanwhile that i work on the chapters about many fake testimonies I keep asking you to read the latests publication "Quotes" after ehixh a lot of people were co tacted to oublish as much as lossible to make the publication not appear anymkre on thr first page of puications...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Saskia Charlotte Junker).
Der Beitrag wurde von Saskia Charlotte Junker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

  Saskia Charlotte Junker als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Bis zum Abschied von Stefanie Mikus



Bis zum Abschied, erzählt die Geschichte einer Neuerfindung. Eine junge Frau löst sich aus der zerbrochenen Beziehung zu dem egozentrischen Maler Iljan Sie stürzt sich in ein emotionales Wagnis, um am Ende vor sich selbst zu bestehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Englische Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Saskia Charlotte Junker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

How i came to know about the existence of clones... - Saskia Charlotte Junker (Crime)
Pushing It - William Vaudrain (General)
Heaven and Hell - Rainer Tiemann (Humour)