Klaus Lutz

Destroyed

Destroyed

This paralysed life! Everyday in the
wheel chair. Has drived me crazy.
Maked me blind too. Blind for
the love. Blind for the beauty. Blind
for the world. Blind for an angel.
Blind for you!

But you can not imagine! What it
means. Pain every day. Pills every
day. Sick every day. Trouble every day.
To be tortured. To be betrayed. To
be destroyed. By stupid people.
Every single day.

But i never forgot! The
perfect summer. The smile of
you. The time with you. The talks
with you. The life beside you. And
awake and see. Beside me are
you. And this is love!

So, if you will ever read this! Then you
will know it. This accidend has destroyed
me. Destroyed my spirit. Destroyed
my strenght. Destroyed my gaze. But
not my love. Only my live!

And i imagine. With this paralysed body.
With this sick heart. With this
crazy cancer. We will see us again.
And being happy. In this other world.
Every day with you. The true love!

(C)Klaus Lutz

 

 


Ps. On December 9th, 2022 at 9:58
am (CET) the copyrights secured!
And posted on Pravda Tv at 12:04 (CET)!
Hello!

 

 

Hallo!

In der dritten Strophe, habe ich ein Wort raus genommen!
Im zweiten Satz: "great"! Das war ein Wort zu viel! Ich
weiß nicht was mit meinem Leben los ist. Ich nehme
Vitamine! Ich nehme Enzyme! Ich nehme Mineralien. Ich
esse nur Bio! Ich trinke genug Wasser. Ich treibe Sport.
Und trotzdem verändert sich mein Körper. Und ist nicht
mehr das was er vor zwanzig Jahren war. Und das ändert
sich auch die nächsten zwanzig Jahre nicht. Es ist ein
Drama. Und für einen Mensch der erleuchtet durch
das Leben geht, eine harte Erkenntnis. Die Zeit macht
vor Nahrungsergänzungen keinen halt. Der Körper freut
sich ein wenig. Um dann munter weiter dem Siechtum
zu verfallen. ich werde keines von diesen Mitteln mehr
nehmen. Ich werde auch keinen Guru auf suchen. Ich
werde nur noch Wasser trinken. Trockenes Brot und Obst
essen. Und das Bett, nur zur Begrüßung von Frauen
verlassen. Dann werde ich öfter das Fenster öffnen.
Frische Luft tanken. Um dann mit frischem Sauerstoff
in der Birne, über das die universelle Bedeutung einer
Banane nachdenken. Und mit Gurus über die
langweiligen Zeiten von Fischen reden. Und wann da
wohl der erste in einem Riesenrad zu sehen ist. Und wie
die Kraft des Willens überall zu wundern führt. Wobei das
bei Walen gefährlich werden kann. Wenn denen Flügel
wachsen. Um dann in den Bundestag abstürzen. Und
klar wird das auch mit dieser Situation kein Politiker klar
kommt! So das auch der Wähler die Kraft seines Willens
entdeckt. Und nur noch Mönche wählt die Klavier spielen
können. Was die letzte Rettung für dieses Land sein
könnte! Weiter will ich das Thema nicht ausführen. Da ich
jetzt an dem Bausatz für dritte Zähne bastele. Eine neue
Maßnahme der AOK! Um den Sinn für die Ernährung ohne
Spaghetti Carbonara zu stärken. Eine Idee von den Grünen.
Die Glauben das kochen von Spaghetti Carbonara sei
sei unnötig. So lange es an jeder Ecke auch Burger gibt!


(C)Klaus Lutz
Klaus Lutz, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • klangflockeweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Klaus Lutz

  Klaus Lutz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyrik und Gedankenwege. Gedichte und Kurzgeschichten von Wolfgang Scholmanns



Vielleicht machst du hier eine kleine Rast,
lieber Leser. Mag sein, du findest dich
im einen oder anderen der Worte wieder,
begegnen dir in den Geschichten und
Gedichten eigene Erinnerungen,
Begegnungen, Gefühle und Gedanken
eines oft tief in sich Versunkenen.
Das würde mich freuen,
wäre mir mehr als Lohn genug."

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasy" (Englische Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

fall - Klaus Lutz (Philosophical)
The Power of Darkness - Ramona Benouadah (Fantasy)
Le isole della pace (Übersetzung von Inseln der Ruhe) - Ursula Mori (Life)