Saskia Charlotte Junker

my bank account at the Norisbank geanu

And maybe someone can co trol why my bank account at the Norisbank Germany became surveilled in 2014 onwards and my phonecalls with them became circumnavigated to a Mrs Hasenbein.
There are still three hundred euros on that account but as well there the card is all long in 2018 expired.

And yes there was once a huge amount of money transferred in 2008..it was the money that originated in the life insurances from the Heinrich Kempchen Stiftung Marienburger Modell (so NOT to be taxed. Already all long taxed) and which I then reinvested Into reliable invesentfonds from which I financed university and education and where there were taxes to be paid, I paid as well the taxes but I had made investments where the taxes were already paid off beforehand.

I know that VERY well because I had a tax accountant as well in 2010 to 2012 when doing my tax declaration seen I started to get self employed there with shiatsu energywork wellness.

All documented at the Finanzamt Hamburg, Germany .

Where if I had got back self-employed in Germany before 2017 or 2020 I even in the first years would not have paid any tax seen my expenses still had exceeded my income.

So. Who wants to co tell as well that account

338719800, I opened that account while I still was in highschool living in muelheim an der Ruhr.

Another reason Unpublished all those bank accounts is because it is a valid location proof of my place of residence and seen at that time I paid a lot with card and not cash you have as well exact location documentations throughout the last 20 years through this.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Saskia Charlotte Junker).
Der Beitrag wurde von Saskia Charlotte Junker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.01.2023. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

  Saskia Charlotte Junker als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Bücherwurm bittet zu Tisch von Gerhild Decker



Erfolg beflügelt! Nach den beliebten Büchern "Sinnenflut" und "Streifzug durch den Lebensgarten" können sich die Leser auf Neues von Gerhild Decker freuen. Die Autorin zeigt sich als einfühlsame und aufmerksame Betrachterin der Natur, dem Lebensalltag und dem Tierreich. Bunt und vielseitig, nachdenklich aber auch erfrischend heiter ist die Sprache der Kurzgeschichten und Gedichte. Es ist ein Buch, das immer wieder zu einer Pause zwischendurch einlädt und Stress und Hektik vergessen lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Englische Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Saskia Charlotte Junker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

father of wissing not only Camorra but as well ndragheta - Saskia Charlotte Junker (Crime)
Pushing It - William Vaudrain (General)
A Long, Dry Season - William Vaudrain (Life)