Antonio Justel Rodriguez

Emergenza primaverile



... questa schiusa, questo bolboton esplosivo o sinaptico della vita e della forma,
Questa enorme canzone che inizia dalla terra e che trascende il mare, la luce e l'aria,
Questo tempio vivente si alza e si costruisce, che fiamma quattima e galattica,
Tutto questo, da dove viene, chi ce lo ha portato ...
... perché si dimora, esce e guarda i mori del mondo
E, improvvisamente, fumo, fuoco, bagliore,
E quello, quella dolce era del cuore che accompagna e ricevendola,
Mio e tuo, quello che in pura estasi tutto crede e tutto si aspetta, e che,
Sebbene sia stretta dalla vecchia paura con il suo scintillio cupo, le sue densità, le sue pietre,
Grilli di ferro in cui piange e soffre - contro lo spirito e la virtù - libertà;
... Ergo, quindi, sto irruendo in questo momento anche per il prato,
- All'alba -
Sotto il cielo di rosa e viola;
E potrebbe ancora sembrare che, sotto tanta bellezza, non esistessero ferite e colpi mortali,
Bene, fintanto che spendono le note immortali di Rocío;
... dopo un brivido profondo, fermato e assorbito,
Sotto gli occhi e spremere contro il torace il Trousseau membro che mitico e ascetico culto dell'uomo;
È un istante di fuoco intimo, misteico e divino alla ricerca della sua fisiologia o scienza della vita,
della sua saggia voce,
La tua griglia,
quello della tua pace e legge:
L'ottimo rito di contemplazione.
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.04.2023. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schriftliche Kunstwerke von Manuela Dechsheimer



Mein erstes Buch ist endlich fertig.
Alle die mich schon kennen können sich endlich auf neue Gedichte von mir freuen und ein paar alte wieder finden.
In diesem Buch hab ich von allem etwas reingepackt, damit es euch auch ja nicht langweilt :)

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Italienische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mis gentes (España: Dictadura 1939-1975) - Antonio Justel Rodriguez (General)
Chinese Garden - Inge Offermann (General)
Late realization - Rainer Tiemann (Friendship)