Janine Benkert

Unimprotant Thing

I just saw him a few

 

Times when I was still new

 

His blue eyes went over me

 

But I’m sure he didn’t see me

 

Today it is only the same

 

He just doesn’t know my name

 

 

 

Cause I’m an unimportant thing to him

 

I don’t look like a woman for him

 

Please look in my eyes just for one time!

 

Please look in my eyes just for one time!

 

 

 

His girlfriend hates me

 

Every time when she see

 

My lips forms a word to say

 

She kiss him and every day

 

She does exactly the same

 

And he still doesn’t know my name

 

 

 

Cause I’m an unimportant thing to him

 

I don’t look like a woman for him

 

Please look in my eyes just one for time!

 

Please look in my eyes just one for time!

 

 

 

Well, the time has pass slow

 

I look in the stars below

 

When I see him standing right to me

 

The stars are the only that I can see

 

He turns his head and looks to me twice

 

He looks deep in my eyes

 

 

 

„I know I’m a unimportant thing to you

 

But I don’t know what I should do

 

I just want to look in your eyes just for one time!

 

I just want to look in your eyes just for one time!“

 

 

 

Why does he see me now?

 

What have him show

 

That I just existed?

 

What did he missed

 

In his life?

 

Has my love survived?

 

 

 

„You are a important person for me

 

I am so happy you just see me

 

I want to look in your eyes forever!

 

I want to look in your eyes forever!“

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Janine Benkert).
Der Beitrag wurde von Janine Benkert auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.11.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

  Janine Benkert als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Horasia - Portal von Leif Inselmann



Horasia - Portal bildet den Auftakt zu einem neuen, außergewöhnlichen Fantasy-Epos.
Seit vielen Jahrmillionen wird der Kontinent Horasien vom bösen Wesen Giznar bedroht. Dank einer neuen Erfindung steht er seinem Ziel, die Weltherrschaft an sich zu reißen, näher als je zuvor. Da wird im Reich der Neoraptoren, intelligenter Nachfahren der Dinosaurier, eine Entdeckung gemacht: Vor vielen Jahrhunderten verwendete ein Geheimbund ein geheimnisvolles Material, mit dem sich Giznar möglicherweise vernichten lässt. Doch die Suche nach diesem Material führt den Neoraptor Calan und seine Verbündeten zu einem anderen Planeten, auf dem angeblich die letzten Reste versteckt wurden. Der Erde.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Love & Romance" (Englische Gedichte)

Weitere Beiträge von Janine Benkert

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Remorse - Janine Benkert (Sorrow)
Feelings...❤️ - Ursula Rischanek (Love & Romance)
Winter Day - Inge Offermann (General)