Perfekte Vorbereitung auf den schönsten Tag im Leben

Die Hochzeit gehört wohl für die meisten Menschen zum schönsten Tag in ihrem Leben. Zu diesem Tag gehören viele verschiedene Dinge, die man damit in Verbindung bringen wird. Es sind zum einen die Gäste, die Freunde ins Haus bringen und zum anderen natürlich auch die vielen kleinen Dinge, die man nur auf subtile Art und Weise wahrnehmen wird. Dennoch komplettieren sie eine Hochzeit und man erkennt es spätestens auf den Hochzeitsfotos, wenn davon etwas fehlt. Ein wesentliches Detailstück ist der Trauring. Die Wahl des Ringes ist eine Frage, die nur von einem Spezialisten wie bei Fischer-Trauringe, beantwortet werden kann. Es braucht jedenfalls einen Juwelier und Goldschmied, der sein Handwerk versteht und mit der nötigen Sorgfalt und Kreativität genügend Spielraum für neue Ideen bei der Gestaltung des Ringes liefern kann.

Der Ring als verbindendes Element zwischen Mann und Frau

Er ist sozusagen auch das Kernstück einer Hochzeit und verbindet nicht nur Man und Frau zum gemeinsamen Bund der Ehe, sondern ist auch die tragende Säule der gesamten Zeremonie. Es gibt wohl keinen Gast auf einer Hochzeit, der nicht den Trauring bewundern möchte. Schon in den Tagen zuvor ist das Gerede groß. Ein Thema ist mit Sicherheit die Feier an sich, aber im weiteren Sinne geht es auch um den Ring. Ist er mit Diamanten besetzt oder aus Gelbgold gemacht? Wie viele Steine befinden sich auf der Kerbe des Ringes was letztlich auch mit der instinktiven Frage nach dem Preis des Ringes abgerundet wird. Demzufolge ordnet man sich aber meist den guten Sitten unter und unterlässt diese Frage.

Trauringe versus Verlobungsringe

Bevor die Trauung aber vollzogen werden kann, müssen einige wichtige Schritte erreicht worden sein. Vor der Eheschließung sollte ein Antrag gemacht werden. Die Zusage mit einem „Ja, ich will“ erfolgt daher auch schon in getrauter Zweisamkeit an einem schönen Ort, wo im Idealfall auch ein Verlobungsring präsentiert wird. In der Praxis wird der Ring auch persönlich ausgewählt. Nachdem die Frage gestellt worden ist, wird die Anfertigung des richtigen Ringes durchgeführt. Dies erfolgt aber erst nach Absprache mit dem Goldschmied als Fachmann und Berater. Man sollte sich von kleinen Ungereimtheiten nicht irritieren lassen. Immerhin sollte es ein neuer Abschnitt in Ihrem Leben sein.