Chiara Angelina Bauer aus Österreich

Immer wieder hört man in den Nachrichten, Zeitungen und Sozialen Medien von tragischen Schicksalsschlägen. (Häusliche Gewalt, Vergewaltigungen und vieles mehr...) 

 

Viele Menschen sehen diese schlimmen Nachrichten, finden es grausam, aber sobald das nächste Thema kommt, sind diese Vorfälle vergessen. Sie werden nicht emotional wahrgenommen. Dasselbe gilt für die unendlichen besprochenen Themen im Geschichtsunterricht. Wir hören von Massenmord, ethnischer Ausrottung, Deportation und Folter.  Wir lernen, hören und informieren uns über diese Geschehnisse, doch wir denken nicht daran wie es für die Betroffenen in dem Augenblick war.

 

Ich möchte mit meinen Gedichten erreichen, dass solche Themen nicht unbemerkt und alltäglich bleiben. Ich möchte Menschen darauf aufmerksam machen, dass solche Ereignisse mehr als nur ein kleiner Zeitungsartikel oder Absatz in den Geschichtsbüchern sind.

 

 



Kontakt zu Chiara Angelina Bauer

  • claree.poemgmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Chiara Angelina Bauer als Lieblingsautorin markieren

Liste der Titel sortieren nach: Nach Datum / Nach Alphabet

 

Noch keine Einträge vorhanden - Um neue Einträge einzustellen, sende uns bitte eine E-Mail

Titel:Datum:Kategorie
Mein Schatz22.12.2022Trauer & Verzweiflung
Morgenrot29.12.2022Trauer & Verzweiflung
Tropfendes Flüstern 03.01.2023Trauer & Verzweiflung

Erste Veröffentlichung auf e-Stories.de am 22.12.2022

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Einsendungen liegen beim Autor (Chiara Angelina Bauer).
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).