Deniz Nguyen aus Deutschland

Hallo liebe Leser/innen,

wie schön, dass ihr auf meiner Seite gelandet seid! Ich würde mich gerne kurz bei euch vorstellen: mein Name ist Deniz Ngyuen, geboren wurde ich am 05.01.1982 als Tochter einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters. Aufgewachsen bin ich im wunderschönen Nidderau bei meiner Mutter. Mit dem Abi in der Tasche begann ich 2001 eine Ausbildung bei einer Bank - und wurde noch im ersten Monat schwanger. Der wunderbarste Unfall, der mir je zugestoßen ist! Im Juli 2002 kam mein Sohn auf die Welt, 1,5 Jahre schwelgte ich in rosa bzw. himmelblauer Elternzeit und danach hieß es Arschbacken zusammenkneifen und Ausbildung beenden, was mir erfolgreich gelungen ist. Heute bin ich noch immer bei dieser Bank angestellt, ich nenne sie liebevoll: mein Ernährer. Ich bin mit einem wunderbaren Mann verheiratet und wohne noch immer in meinem geliebten Nidderau. Das waren die technischen Daten.
Wollt ihr mehr wissen? Wie ich zum Schreiben gekommen bin? In meiner Kindheit und Jugend war ich unsterblich in Mark Owen (wie sich später herausstellte ein sexsüchtiges Boybandmitglied, welches seine Freundin zigfach betrogen hat) verliebt. Da ich von seinen umtriebigen Machenschaften im meiner rosa-glitzer-fliegendes-Pony-Mädchenwelt nichts ahnte, schrieb ich viele Tagebücher voll mit Liebesromanen, in denen Mark und natürlich ich die Hauptrolle spielten. Wir führten auch in meiner Fantasie eine jahrelange, glückliche Beziehung und ich dachte mir unzählbare Geschichten aus.
Dann neigte sich meine Pubertät dem Ende zu, reale Jungs wurden interessanter und ich ließ das Schreiben sein. Bis 2010 schrieb ich nichts mehr, außer ellenlange Berichte von katastrophalen Dates, aufmunterte Emails an (liebes)kummergeplagte Freundinnen oder eben ganz normale Emails. Man sagte mir ein gewisses Talent zum Schreiben nach und ich erinnerte mich an meine Lovestorys. Also nahm ich Bleistift und Schmierzettel in die Hand und legte wieder los.
Egal was ich schreibe, sei es eine aufmunternde Email, ein lustiger Bericht, eine Kurzgeschichte oder einen Roman: ich freue mich, wenn ich die Menschen berühre, sie zum Lachen bringe oder ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Ich möchte ihre Gefühle erreichen, bewegen und berühren.
Habt ihr immer noch nicht genug? Wollt ihr ein paar gute und auch ein paar schlechte Eigenschaften von mir wissen? Ich nenne euch einfach ein paar Eigenschaften von mir, in welche Kategorie ihr sie einsortiert, bleibt euch überlassen: ich bin liebevoll, fürsorglich, kann keiner Fliege etwas zuleide tun (das meine ich wörtlich), ich trage mein Herz auf der Zunge und sage, was ich denke, ich bin unpünktlich, vergesslich, ein bisschen unordentlich. Ich habe Nerven wie Drahtseile,bin kinder- und tierlieb (ist ja das gleiche :), stur, aber nicht nachtragend, fast schon harmoniesüchtig. Ich kann mich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen. Ich bin völlig unfähig was Smalltalk angeht, ich mag ihn aber auch nicht.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in meine Person geben und freue mich auf die Zeit hier auf dieser Plattform

Liebe Grüße
Deniz


Kontakt zu Deniz Nguyen

 

Liste der Titel sortieren nach: Nach Datum / Nach Alphabet

 

Noch keine Einträge vorhanden - Um neue Einträge einzustellen, sende uns bitte eine E-Mail

Titel:Datum:Kategorie
Das Erdbeerfeld03.09.2013Lebensgeschichten & Schicksale
Nathalies Schmetterling05.09.2013Lebensgeschichten & Schicksale

Erste Veröffentlichung auf e-Stories.de am 03.09.2013

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Einsendungen liegen beim Autor (Deniz Nguyen).
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).