Heinrich Käbberich aus Deutschland

Das grelle, kalte Licht der Welt erblickte ich nach 9 Monaten Vollpension inklusiver Heizkosten durch eine unsägliche enge Passage, war dies bereits eine derbe Zumutung, so wurde mir auch noch sofort die Versorgungspipeline gekappt und ich wurde mit einem Klaps auf meinen jungen Arsch begrüßt!
Das ganze trug sich zu am 07.April 1952, Ort der Mißhandlung war der Kreissaal im Krankenhaus Eschwege.
Um das Ganze noch zu komplettieren - es war ein typisches "Aprilschietwetter"...
Nun gut, ich bin ja nicht nachtragend - ich wuchs also erwartungsgemäß in die Höhe und sah dann meine vornehmste Aufgabe darin, Lehrern, Eltern und ähnlichen Dompteuren graue Haare wachsen zu lassen.
Zu meinem Stolz kann ich sagen - ich war GUT darin!
Ich verschliß in 13 Jahren neun Schulen, verlies mein Elternhaus mit 10 Jahren (Internate), lebte mit 16 schon allein in Kassel und kann mich an ungefähr 30 Umzüge "erinnern".

Das Land habe ich von der Wasserkante bis in die Alpen "durchwohnt".
Berufe...habe ich mehrere gelernt - wenn ich was konnte und etwas aufgebaut hatte, war es so lange interessant, wie ich darum kämpfen mußte - wenn es Routine war, brauchte ich neue starke Reize und Aufgaben.
Ich bin eben ein typischer Widder.
Heute lebe ich etwas ruhiger in Kassel - die "Mitte" hat mich wieder...
Es bleibt trotzdem spannend!




Kontakt zu Heinrich Käbberich

  • upliner2008googlemail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heinrich Käbberich als Lieblingsautor markieren

Liste der Titel sortieren nach: Nach Datum / Nach Alphabet

 

Noch keine Einträge vorhanden - Um neue Einträge einzustellen, sende uns bitte eine E-Mail

Titel:Datum:Kategorie
AUSSCHNITT aus:11.10.2014Autobiografisches
Der erste Besuch09.10.2014Erotische Geschichten
Ein glücklicher Urlaub auf Krk18.10.2014Erotische Geschichten
Eine unerwartete Begegnung22.10.2014Erotische Geschichten
FLÜCHTIGE BEGEGNUNG16.10.2014Zwischenmenschliches
Konsequent Vabanque08.10.2014Zwischenmenschliches
RÜCKKEHR IN DIE PFALZ15.10.2014Erotische Geschichten
SCHLUSSWORT - "GRENZVERLETZUNGEN" - Biografie12.10.2014Abschied
Titel:Datum:Kategorie
198622.11.2014Krieg & Frieden
ANTI ATOMKRAFT24.11.2014Weltpolitik
APHORISMEN (von 1968 - 1970)13.10.2014Aphorismen
APOKALYPTISCHES27.11.2014Natur
DANKSAGUNG20.11.2014Dankbarkeit
DAS GERICHT14.12.2014Gesellschaftskritisches
Dein Gesicht10.10.2014Liebesgedichte
DEPRI10.11.2014Emotionen
DIE KZ`S UNSERER TAGE09.11.2014Weltpolitik
Die Moldau03.11.2014Lebensfreude
DIE UNMÖGLICHKEIT DES HIMMELS08.11.2014Tabuthemen
DOROTHEE01.12.2014Liebesgedichte
Eine Art der Verzweiflung05.11.2014Beziehungen
ENDZEIT29.11.2014Welt der Zukunft
ERWACHEN16.11.2014Liebesgedichte
FÜR ANJA15.11.2014Dankbarkeit
FÜR D.G. - HEUTE D.H.14.10.2014Liebesgedichte
FÜR DORIS J.30.11.2014Beziehungen
FÜR KARIN G.18.11.2014Menschen
GEBET19.10.2014Spirituelles
Gereifter Mensch - gereifte Liebe23.10.2014Liebesgedichte
HIGH?12.12.2014Tabuthemen
HÄNDE DER GELIEBTEN24.10.2014Liebesgedichte
IRRES WORTSPIEL28.11.2014Wortwörtliches-Wortspiele
LEBENSGIER12.11.2014Emotionen
Liebesgedicht an D.17.10.2014Liebesgedichte
Lied der Nachtigall27.10.2014Romantisches / Romantik
MEMENTO MORI02.12.2014Besinnliches
Mir reicht`s11.11.2014Emotionen
Momente28.10.2014Besinnliches
NACHRUF26.10.2014Abschied
ODE AN EINEN FREUND21.10.2014Besinnliches
Ohne Titel25.10.2014Liebesgedichte
OLYMPIADE 8413.11.2014Gesellschaftskritisches
Rede04.11.2014Besinnliches
REIMEREI21.11.2014Gedankensplitter
SCHMERZ26.11.2014Liebeskummer
Spaß - Aphorismen19.11.2014Aphorismen
STERNENKIND14.11.2014Liebesgedichte
Verlustschmerz 196907.11.2014Liebeskummer
VOLLER KOPF25.11.2014Einsicht
WELTENWANDERER23.11.2014Erfahrungen
ZWEI TEXTE FÜR SALLY20.10.2014Trauriges
Zyklus08.10.2014Liebesgedichte

Erste Veröffentlichung auf e-Stories.de am 08.10.2014

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Einsendungen liegen beim Autor (Heinrich Käbberich).
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).