Heiger Ostertag aus Deutschland

Dr. Heiger Ostertag war viele Jahre als Offizier im Einsatz. Später studierte er Skandinavistik, Germanistik und Geschichte. Folgend lehrte Ostertag als Dozent für Geschichte in München sowie in Freiburg. Parallel veröffentlichte er historische Fachbücher sowie zahlreiche germanistische und geschichtliche Beiträge in Fachzeitschriften und Publikationen. Belletristisch erschienen bisher sieben Romane.

Veröffentlichungen:
* Flugschar. K. Fischer. Aachen 1991
* Fallender Schatten. SWB Stuttgart 2005
* Fliehende Zeit. SWB Stuttgart 2006
* Was bleibt – Die Reise des Jusup W. SWB Stuttgart 2007
* Fließende Nebel. SWB Stuttgart 2007
* Ein tiefes Blau - Berlin. SWB Stuttgart 2008
* Nicht ohne Leoni. Der Fall. SWB Stuttgart 2008
* Wenn in einer dunklen Nacht … (Hg.) SWB Stuttgart 2008

Fachbücher
* Bildung, Ausbildung und Erziehung. Eliteideal, Anspruch und Wirklichkeit im Offizierkorps im Kaiserreich 1871 – 1918. Frankfurt 1990
* Ausgewählte Operationen und ihre militärhistorischen Grundlagen (Hg.). Mittler. Freiburg 1992
* Studienbuch Militärgeschichte (Hg.). Bd. 1 u 2. Rombach. Freiburg 1993
* Potsdam. Staat, Armee, Residenz (Hg.). Ullstein/Propyläen. Frankfurt, Berlin 1993
Veröffentlichungen in Fachzeitschriften wie DAMALS, Zeitschrift für Geschichte, GWU, IFDT, DSJ, MGM, Erziehungskunst, NOVALIS u. a.

Der Autor ist in Silvie Brucklachers Fotoband, Gesichter in Stuttgart. Stuttgart 2008 portraitiert.



Kontakt zu Heiger Ostertag

 

Liste der Titel sortieren nach: Nach Datum / Nach Alphabet

Literaturwettbewerb 2018 der Literaten-Vereinigung Die Gruppe 48
Literaturwettbewerb 2017 der Literaten-Vereinigung Die Gruppe 48
Dr. Heiger Ostertag, literarische Termine

 

Um weitere Einträge einzustellen, sende uns bitte eine E-Mail

Titel:Verlag:Datum:
Ein tiefes Blau - Berlinswb-Verlag Stuttgart11.03.2008
Fallender Schattenswb-Verlag Stuttgart16.06.2005
Fliehende Zeitswb-Verlag Stuttgart24.07.2006
Fließende Nebelswb-Verlag Stuttgart30.10.2007
Nicht ohne Leoniswb-Verlag Stuttgart11.03.2008
Was bleibt - Die Reise des Jusup W.swb-Verlag Stuttgart29.09.2006

Erste Veröffentlichung auf e-Stories.de am 01.05.2005

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Einsendungen liegen beim Autor (Heiger Ostertag).
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).