Hannah Weggerle aus Deutschland

Ich mag:
Die Menschen die ich liebe und die mich am Leben halten. Glücklich sein zu können. Ihn. Schwarz. Rockmusik. Spaß am Leben haben und alles was kommt genießen. Waldlichtungen. Nebel. Mondschein. Frei sein dürfen. Grünes. Engel. Mossbedeckte Steine. Morgendämmerung. Sonnenstrahlen. An alte Zeiten denken.. New York. Musikklänge. Katzen. Geliebt werden. Kronleuchter. Buntes. Guten Sex. Äpfel. Neue Leute kennen lernen. Underworld und Blade. Vertrautheit. Zärtlichkeit. Partys. Gewitter. Meine Familie. Tom Albrecht. Himmelbetten. Tüll. Emilie Autumn. Mit Freunden was trinken. Corsagen. Tiger(muster). Geheimnisvolles. Kerzen. Adam Green. Stuttgart. Träumen können. Wortspiele. Ehrlichkeit. Glöckchen. Weiß. Becks. Stiefel. Pflanzen. Altes. Kind sein (mit Nadine). Kuscheltiere^^. Pilze. Atreyu. Vanilleduftkerzen. Mango. Die Ärzte. Kleider. Chemie. Briefe schreiben. Christrosen. Nach Stuttgart fahren. Kuscheln. Schwimmen. Greys Anatomie. Arctic Monkeys. Biss zum Morgengrauen / zur Mittagsstunde. Darkwave. Rofa (Club 2). Weiches. Sorgenlos sein. Gebraucht werden. Lachen. Stille. Schnee. Coldplay<3. Weihnachten. Himbeeren. Kaffee. Kuschelweiches. Liebeswertes. Zitate. Telefonieren. Fotographie. Meinen Nebenjob.

Ich mag nicht:
Gewalt. Besonders gegenüber Kindern. Hass. Butter. Sucht. Lügen. Hitze. Einsamkeit. Gangster. Zu starke Sehnsucht. Kinderpornografie. Tierquälerei. Satt sein. Angst. Hilflosigkeit. Orange. Zerstörung der Deutschen Sprache ( --} DuH Bizt maHh aIn und alleZ ). Wut. Druck. Schuldgefühle. Bauch- und Rückenschmerzen. Bus fahren. Freunde leiden sehn. Ewiges Schweigen. Machtslosigkeit. Französischunterricht. Parfümwolken. Gezwungen werden. Gefangen sein. Gespielte Fröhlichkeit. Gruppenzwang. Vorurteile. Gefühllosigkeit. Schutzlosigkeit. Nachtragend sein.

Ich bin:
verspielt. zerbrechlich. hilfsbereit. tollpatschig. dickköpfig. stur. (nicht)liebenswert. launisch. Raubkatze. chaotisch. böse ;). Vegetarier. (un)erträglich. Gelegentlicher Nichtraucher. wild. anstrengend. doofe Kuh. abenteuerlustig. nachdenklich. freundlich. verwirrend. anders. Feuertänzer. Kaffeesüchtig. Schattenkind. Tagträumer. Überlebenskünstler. sensibel. unberechenbar. Lieblingsmensch. vertrauensvoll. nicht zu übersehen bzw überhören.

Warum ich schreibe?
Um auszudrücken was ich in normalen Worten nicht beschreiben kann. Um das zu veranschaulichen und näher zu bringen was sonst nur ich sehen und fühlen kann. Ich liebe es neue Welten zu schaffen. Ob gut oder schlecht. Meine Welten. Meine Regeln. Habe eine schwere Zeit hinter mir und habe gelernt mir den kummer und den Schmerz ganz einfach von der Seele zu schreiben.

Gedichte umschreiben was der Mensch niemals sagen würde..

Kontakt zu Hannah Weggerle

 

Liste der Titel sortieren nach: Nach Datum / Nach Alphabet

 

Noch keine Einträge vorhanden - Um neue Einträge einzustellen, sende uns bitte eine E-Mail

Titel:Datum:Kategorie
Augen aus Tier.24.11.2008Mensch kontra Mensch
Barfuss.09.02.2009Romantisches
Distanz tötet.22.12.2008Liebesgeschichten
Farben.Rausch19.10.2008Wie das Leben so spielt
Fäden.13.12.2008Phantastische Prosa
Gescheit-erte Existenzen.21.11.2008Mensch kontra Mensch
Geteerte Herzen.04.02.2009Mensch kontra Mensch
Kopfformation.07.03.2009Mensch kontra Mensch
Nieselregen.18.09.2009Gedanken
Schmetterling.18.12.2008Einfach so zum Lesen und Nachdenken
Spuren im Schnee.02.11.2008Sucht
Verfickte kaputtgedrogte Huren.16.10.2008Wie das Leben so spielt
Verlassen.10.01.2009Mensch kontra Mensch
Wenn der Spiegel schreit.29.10.2008Sucht
Wir sind immernoch da.02.06.2009Zwischenmenschliches
Titel:Datum:Kategorie
Ach Mondenmädchen.06.11.2008Sehnsucht
Alltag,20.10.2008Lebensermunterung
Alptraum.02.08.2008Angst
Auf der Flucht.24.12.2008Gedanken
Ausgeträumt.22.07.2008Träume
Bist du anders?30.10.2008Sehnsucht
Das Böse in mir.10.12.2008Nachdenkliches
Der Mörder sitzt im Kopf.26.07.2008Angst
Dezemberschnee.07.12.2009Abschied
Du bist mein.06.08.2008Nachdenkliches
Ein Tropfen Liebe.22.07.2008Allgemein
Eisblumen.11.01.2009Einsamkeit
Familienterror.ist30.11.2008Gedanken
Herzverleih23.07.2008Liebe
Ich sang Kinderlieder.27.09.2008Allgemein
Im schönsten aller Gärten.25.11.2008Träume
Im Wind verweht.05.11.2008Sehnsucht
In Sehnsucht gehüllt.08.09.2009Träume
Kindheit.27.07.2008Kinder & Kindheit
Kleiner Sehnsuchtsfunken.01.11.2008Sehnsucht
LiebesLüge.07.01.2009Klartext
Mehr als ein Lied.17.11.2008Nachdenkliches
Neubeginn.24.07.2008Liebeskummer
Prinz oder Bettler?31.10.2008Liebe
Seelenuniformität.18.09.2008Nachdenkliches
Selbst.Lieblos05.02.2009Trauriges
Shizophren.21.12.2008Allgemein
Spuren hinterlassen.11.10.2008Klartext
Such das Glück.12.10.2008Lebensermunterung
..Tatsächlich ein Engel..03.08.2008Lebensermunterung
Tod in der Kuschelweichen Fantasiewelt.28.08.2008Erfahrungen
Traumtod.28.01.2009Nachdenkliches
Und wieder gehst du fort.27.10.2009Abschied
Verliebt.30.07.2008Liebe
Verlust.01.08.2008Gesellschaftskritisches
Wir zerbrachen.18.10.2008Trost & Hoffnung
Wo(e)rtlos.25.02.2009Gedanken

Erste Veröffentlichung auf e-Stories.de am 22.07.2008

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Einsendungen liegen beim Autor (Hannah Weggerle).
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).