Ronald Willmann aus Deutschland

Was gibt es über Ronald Willmann zu sagen?
- Jahrgang 1967, gebürtiger und leibhaftiger Sachse
- Journalist und Autor
- satirische Kurzgeschichten, Satire-Programme
- Lyrik-Veröffentlichungen
- eine Roman-Veröffentlichung "Der Vertreter" - Sektenroman über die Machenschaften von Scientology

Mitunter verfasse ich nicht nur satirische Geschichten, sondern meine es auch mal ernst. So z.B. mit der "Aktion Leselust", die ich in unserer Region ins Leben gerufen habe und bei der ich mit prominenten Vorlesern, Politkern usw. in Kindereinrichtungen und Schulen gehe und den Kindern vorlese. Damit wollen wir den Heranwachsenden zeigen, wie toll und spannend die Beschäftigung mit Büchern sein kann. Bei diesen Anlässen lese ich dann freilich meist aus Kinder- und Jugendbüchern anderer Autoren vor - meine eigenen Sachen gehen vielleicht für Erwachsene, aber nicht für ein gnadenlos kritisches Kindergartenpublikum.
Über neue literarische Ergüsse und gestammelte Werke meinerseits versuche ich euch auf dem Laufenden zu halten.



Kontakt zu Ronald Willmann

 

Liste der Titel sortieren nach: Nach Datum / Nach Alphabet

 

Noch keine Einträge vorhanden - Um neue Einträge einzustellen, sende uns bitte eine E-Mail

Titel:Datum:Kategorie
Das Heiligtum23.07.2011Reiseberichte
Hundsgemein05.11.2008Satire
Modellversuch25.02.2020Romane
Rotkäppchen – wie es in keinem Märchenbuch steht05.11.2008Sonstige
Schatten des Teufels30.06.2017Geschichten aus der Heimat
Titel:Datum:Kategorie
Endlose Kreise03.04.2015Selbstzweifel

Erste Veröffentlichung auf e-Stories.de am 05.11.2008

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Einsendungen liegen beim Autor (Ronald Willmann).
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).