Frank Laser

Erste Liebe Kapitel1: Das Kennenlernen

  Erste Liebe

Kapiel1:Das Kennenlernen


Die Kerze flackert vor sich hin,

wir sitzen uns gegenüber,

sprechen nicht,schauen uns nur in die Augen,

ich denk mir ,Mensch bist Du schön,

kann es gar nicht glauben.

Plötzlich ganz unerwartet,

hast Du dein Lächeln gestartet,

meine Augen ertrinken in Deinen,

hab solange darauf gewartet.



Fast schüchtern ,nahm ich deine so vertraute Hand,

führe Dich in unser Land,

wir sehn uns Erinnerungen an,

von damals,

weißt Du noch,

haben uns erst grad gekannt:........



Ich saß gelangweilt auf einer Feier,

ringsherum nur bedeutungsloses Geschwafel und Geleier.

Du saßest fast unsichtbar in einer Ecke,

wartend,

das Dich jemand aus Deinem Dornröschenschlaf erwecke.



Irgendwann wurd es mir zuviel,nahm reißaus,

ging in ein anderes Zimmer,

dachte hier wird es bestimmt nicht sclimmer,

nahm die Gitarre vom Bett,

ab da wurde es nett.

Sang und spielte meine Lieder,so gut wie es ging,

bis plötzlich mein Blick auf Deinen Lippen hing,

wie aus dem Nichts standest Du dar,

fragtest ob Du zuhören darfst,

Du würdest lange bleiben,

wurd mir schnell klar.



Alles war plötzlich,ganz anders,

ich war wie benommen,

sah um mich herum,

nur noch alles verschwommen.

Mir wurde ganz warm,

nahm Dich in den Arm,

die Zeit stand still,nahm uns gefangen,recht schnell,

irgendwann wurde es dann draußen hell.

Der erste Kuss vorm nachhause gehen,

ließ unseren Traum entstehen.

(c)by Frank Laser

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Frank Laser).
Der Beitrag wurde von Frank Laser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.11.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Magische Kurzgeschichten: Band 2 von Doris E. M. Bulenda



Die W-Hranx waren die Segnung der Galaxis, die anerkannten Führer und Helfer der neuen Rassen. Die Götter, die vom Himmel stiegen und jungen, aufstrebenden Planeten und ihren Bewohnern Hilfestellung leisteten. Sie brachten Fortschritt und Zivilisation zu den unterentwickelten Rassen. Sie führten sie zum Licht und zur Galaktischen Einheit. …

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Frank Laser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erste Liebe:Kapitel 2 von Frank Laser (Liebesgeschichten)
Alles über Schlemils oder Männer, Männer, Männer von Martina Wiemers (Liebesgeschichten)
Sie nannte ihn Schnucki von Christiane Mielck-Retzdorff (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)