Norbert Wittke

Musicaltraum

 
Musicals kommen. Musicals gehen. Aber in sind sie immer noch. Ich gehe auch
gerne hin. Neulich hatte ich einen Traum:
 
Das Phantom der Oper kam mit dem Starlight Express über Koblenz. An der
Westside Story Station stieg es in Bad Ems aus. Miss Saigon und Joseph holten
es ab.
In Begleitung  der Cats ging es über den Sunset Boulevard zur Alten Zentrale.
Hier war schon echt Stimmung.Buddy Holly und seine Band fetzten zur Gaudi
der ausverkauften Halle.
Plötzlich tauchte Hello Dolly auf. Sie ist wahrhaft eine Fair Lady, und ihr Hair war so
gestylt wie das von Evita bei ihrem Auftritt in der Dreigroschenoper mit den Les
Miserables. La Cage aux Folles tanzte begeistert Can Can. Ich fühlte mich so wie
im Showboat in a Chorus Line. Begeister riefen alle nach Jesus Christ Superstar.
Die Schöne und das Biest tanzten auf Teufel komm raus.
 
Da wachte ich auf. Ich stand auf und schaute hinaus. Wieder so gut wie nichts los.
Aber träumen kann man ja mal. Manche Träume sollen ja auch in Erfüllung gehen.
So hoffe ich eben weiter und warte auf den großen Zauberer, der Dornröschen
aus seinem tiefen Schlaf erlöst.
Und Mamma Mia eines Tages, wenn Elisabeth begleitet von den Drei Musketieren
den König der Löwen mitbringt, werden die Leute nach dem Dirty Dancing Spalier
stehen und wake up brüllen.
Und Dornröschen wird aufstehen und wieder anmutig lächeln wie einst vor vielen
Jahrzehnten.
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.11.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • norbertwittkelyrikhotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Norbert Wittke

  Norbert Wittke als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Flaschenpost ahoi! - Ein Bodenseekrimi für Kinder von Thurid Neumann



Dieses Buch ist Band 2 zu einer Bodensee-Krimi-Reihe für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Nachdem die zwei Jungs und zwei Mädchen in den Sommerferien ein Jahr zuvor das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein aufgedeckt haben, retten sie dieses Jahr ein Mädchen aus den Fängen ihrer Entführer.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Phantastische Prosa" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Beschleuniger von Norbert Wittke (Mensch kontra Mensch)
Casandra von Silke Schück (Fantasy)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen