Margit Kvarda

Aufsatz vom Karli über verschiedene Tiere

Verschiedene Tiere
Der Kuckuck ist das klügste Tier, er ist der einzige Vogel,
der seinen Namen aussprechen kann, 
aber er unterscheidet sich auch,
weil er seine Eier nicht selber legt.
Der Hahn erwacht am Morgen, durch sein lautes Krähen.
Ein Hund ist ein Lebewesen, wie ein anderer Mensch auch,
er hat ein langes Rückgrat, dass am Kopf anfängt und in
den Hinterbeinen als Schwanz raus hängt.
Die Kuh kann nicht schnell laufen, weil sie acht geben muss,
dass sie die Milch nicht verschüttet.
Das Fell der Kuh, wird als Leder verarbeitet, aus den 
Augen werden Lederknöpfe gemacht.
Die Katze pflanzt sich durch ihre Jungen fort,
welche neun Tage unsichtbar sind, dann bekommen
sie Augen.
Die Alte setzt sich drauf, sonst frißt sie der Kater.
Der Regenwurm hat keine Füsse, er kann nur so
gehen, in dem er sein Hinterteil, in sein Vorderteil
schiebt, dann schiebt er mit dem Hinterteil sein
Vorderteil wieder weg.
Bei Erwärmung steigt das Thermometer und bei
Erkältung sinkt es wieder.
Der Affe unterscheidet sich von den Menschen,
nur durch die fehlende Sprache, könnte er
nämlich sagen, ich bin ein Affe,
wäre er schon ein Mensch

                                © M.K.

 

 

  

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Kvarda).
Der Beitrag wurde von Margit Kvarda auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.03.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Margit Kvarda:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Gedichtband 4 von Margit Kvarda



Als junges Mädchen erfand ich schon lustige Geschichten, die ich meiner Nichte erzählte. Meine Dichterei geriet in Vergessenheit, erst meine Kinder Walter und Beatrix gaben mir, durch ihren herzigen Kindermund die Idee wieder zu schreiben.
Wie sie sehen, ging meine Phantasie mit mir durch und etliche Gedichtbände kamen raus. Ich hoffe auch sie finden das Eine oder Andere, worüber sie lächeln können. Viel Vergnügen beim Lesen wünscht ihre Margit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Margit Kvarda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Da zünd ich mir von Margit Kvarda (Humor)
Witz und Dialekt von Margit Kvarda (Humor)
Keine gute Werbung von Norbert Wittke (Wahre Geschichten)