Romy Kröhle

Schneehase!

©Romy Ohl
 
 
 
Ich sehe Dich gekonnt über die verschneiten Pisten flitzen,
sportlich, kraftvoll, abenteuerlustig!
 
Mit innerer Lust, Freude und Lebendigkeit schießt du den
Abhang hinab, deinen athletischen Körper genau kennend,
Risiko bereit, ein Lächeln auf den Lippen.
 
Ein Aufblitzen in deinen brauen Augen, dein sinnlicher Mund
mit einem Lächeln versehen, eroberst du die Ski-Bar und
manch einen schmachtenden Skihasen.
 
Endorphine - Glückshormone - stossweise durch die Adern
gepumpt - entfalten sich. Adrenalin pur - Kick!
 
Nettes Gespräch, coole Sprüche, seit Anbeginn der Zeit  das
eine Ritual zwischen Mann und Frau, beflügeln die Sinne.
 
Ein Blick, ein Grinsen, ein Wissen, ein Wollen, ein Verstehen.
Ohne Worte - Skihasen müssen nicht reden.
 
Er grinst, genießt und geht!
 
Allein, schießt er die schwarzen Pisten hinab, wissend um die
Freude des Moments.
 
Nur ein Moment - sonst nichts!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Romy Kröhle).
Der Beitrag wurde von Romy Kröhle auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.03.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schreiben um zu leben von Johannes-Philipp Langgutt



In seinem Erstlingswerk „Schreiben um zu leben“ verarbeitet der junge Autor Johannes-Philipp Langgutt die Suche nach dem Sinn des Lebens, in sich Selbst, in der Welt. In Kurzgeschichten verpackt behandelt er Sinnfragen. Oft raucht dem Jungautor schon der Kopf „Doch ist das Weilen die Suche wer, wenn das Gesuchte womöglich nicht, um nicht zu sagen nie existierte!“, beschreibt der Sinnsucher seine unermüdlichen Anstrengungen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Romy Kröhle

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Greifbar! von Romy Kröhle (Gedanken)
Ich liebe diese Frau von Özcan Demirtas (Liebesgeschichten)
Doch das Leben geht weiter von Christin Müller (Trauriges / Verzweiflung)