Karin Schmitz

Qi - Stau

Qi - Stau
 
 
Neuerdings beschäftige ich mich mit chinesischer Medizin und ich muß sagen, daß ist ganz schön spannend. Nun weiß ich zumindest, daß ich
seitdem wir uns nicht mehr gesehen haben an einem Qi-Stau leide.
 
Da heißt es wörtlich:"Wenn ihr Qi gestaut ist, merken sie das ganz leicht:
Sie empfinden dann nämlich irgendwo in ihrem Körper Schmerzen. Kopfschmerz, Bauchschmerz oder Kreuzschmerz sind nur einige Folgen von gestautem Qi. Der Qi-Stau wird hervorgerufen durch belastende Gefühle. Knoten im Unterleib, die kommen und gehen."
 
Das erklärt meine sporadischen Bauchschmerzen, meinen krummen Rücken und meine stechenden immerwiederkehrenden Kopfschmerzen.
 
Dann heißt es weiter: " Bedrückendes Gefühl, schwankende Stimmungen und häufiges Seufzen." --- und ich dachte schon, ich gehöre nun zu den launischen Menschen. Gut,  jetzt weiß ich zumindest den Grund. Nur wie gelingt es mir, den Qi-Stau zu beheben?
 
Soll ich mir Nadeln setzen lassen - sprich Akupunktur oder soll ich einfach auf Dich zugehen, Dich in den Arm nehmen und einfach festhalten. Die 2. Möglichkeit wäre mir doch viel lieber und sicherlich wirkunsvoller auf langer Sicht gesehen. Aber ich fürchte, ich werde gegen eine Wand laufen!
Es tut schon gut zu wissen, daß es einen Menschen wie Dich gibt. Ich hoffe, wir verlieren niemals den Kontakt. Ich werde wohl mit den Nadeln vorlieb nehmen müssen.
 
In diesem Sinne:  WO AI NI

Ya lyublyu tebyaKarin Schmitz, Anmerkung zur Geschichte

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Schmitz).
Der Beitrag wurde von Karin Schmitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.04.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Schmitz:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Karin Schmitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du und ich/ Internetliebe mit Folgen Teil 2 von Karin Schmitz (Liebesgeschichten)
Brennende Tränen - Teil II von Sandra Lenz (Liebesgeschichten)
Rund um das Fliegen von Norbert Wittke (Glossen)