Frank Laser

Erste Liebe :Kapitel3 Wachgeworden

 

Erste Liebe Kapitel:3 Wachgeworden




Morgens wie neu geboren,aufgewacht

ineinander zu einer Einheit verschmolzen,

wollten gar nicht aufstehen

uns festhalten,was heißt für immer?

Die Frage gab es nicht mehr

die Antwort erlebten wir

jetzt und hier

Der Sonnenschein durch das Fenster

schimmerte auf deinem unbeschreiblich schönem Gesicht

glaube,nein ich wußte

ich liebe Dich

was für billige Worte für etwas was man eigentlich

mit Worten nicht aus drücken kann

war nicht zu stoppen unser Gefühl

ab da war alles neu ,unbekannt,

wir wanderten in ein neu geschaffendes Land.

Eingeholt von den üblichen Tagestrukturen

am nächsten Tag

jeder von uns seinen Verpflichtungen nachgehend

neben sich stehend,denn uns war klar

das ist kein Traum,ne neue Wirklichkeit hat uns erreicht,

glaub damals haben wir das „Lieben“ gelernt.

Eine Stunde ohne Dich tat schon weh

mein Körper rebellierte,war verloren

hatte keine Wahl

es gab nur noch ein “Wir“

konnte durch nichts gestillt werden

die Gier nach Dir.

Manchmal wurd uns Beiden bang

Liebe gab es wirklich

das machte uns Angst

war nicht normal

keiner hat es kapiert

Gesellschaftlich unakzeptiert

In Träumerereien investiert,ohne Rücksicht auf Verlust

Gekonnt jongliert mit Alltagsfrust

gespielt mit unserer endlosen Lust

auszukosten was Liebe möglich macht

haben uns über “die Spießer “,

halb tot gelacht,Am Tag und in der Nacht

Pläne geschmiedet ,wie es denn nun weitergeht,

werden wir gewinnen

festzuhalten an dem was wir fühlen

wird es so bleiben

muß man irgendwann auch lügen

wie der Rest der Welt

eine Realität überstellt

die keine ist

irregeführt durch des Lebenslist.

Eng umschlungen uns war klar

nichts war wichtig,unerreichbahr

sind auf Wolke 7,der Sonne entgegen

unseren Träumen völligst erlegen.




©)by Frank Laser

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Frank Laser).
Der Beitrag wurde von Frank Laser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.04.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Unternehmen Wampenschmelze: Hartmann macht Diät (Das Leben ist Hartmann) von Rudolf Kowalleck



Eine bissige Satire auf den Schönheits- und Schlankheitswahn in unserer Zeit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Frank Laser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Fernweh des Seemanns von Frank Laser (Besinnliches)
...erst wenn die Gehwägelchenzeit anbricht Teil 2 von Karin Schmitz (Liebesgeschichten)
Und die Sonne ging auf von Ingrid Drewing (Autobiografisches)