Margit Kvarda

Im Irrenhaus



(Karlis Onkel ist im Irrenhaus auf Erholung und Karli besucht ihn öfter)

Ein Irrer sitzt im Gemüsegarten und schaut sich die Werbung an,
kommt vom Karli der Onkel dazu und sagt:
weißt du nicht, dass man hier nicht schwimmen darf?
Noch dazu ist die Polizei unterwegs und
schreibt alle Parksünder auf,
denn hier ist nämlich die Sperrzone.
Danke für die Warnung, sagt dieser,
dann rudere ich einen Stock höher.
Na was sagst du Karli:
gestern ist mein Zimmernachbar in einen Maulwurfhaufen getreten
und dann hat er sein Zimmer nicht mehr gefunden,
weil er ganz verkühlt war.
Das Neueste weißt du ja noch gar nicht,
heute ist unser Arzt gegen Unkeuschheit geimpft worden,
damit seine Frau die Gürtelhose enger schnallen kann,
und seine Brille nicht immer runter rutscht.
Heute früh hat ein Pfleger einen Abortus gehabt,
er mußte seine Lokus selber raus tragen,
weil wir in der Küche zu tun hatten.
Stell dir vor Karli sagt ein Pfleger:
der Küchenchef mußte von deinem Onkel
seine dritten Zähne holen, weil sie ihm
in den Suppenteller von deinem Onkel gefallen sind,
und diese ihm genau paßten.
alle die wir hier sind, sagt der Onkel zum Karli:
sind voll geistig in der Höhe, was man ja schon
an meinem Schreiben lesen kann.
Weißt du Karli, ich schreibe alles auf, was so jeden Tag passiert.
Hier im Haus sind uns so cirka,
nein, ich glaube es sind uns um die Hälfte mehr.
(C) M.K.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Kvarda).
Der Beitrag wurde von Margit Kvarda auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.05.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • margit.kvardadrei.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Margit Kvarda als Lieblingsautorin markieren

Buch von Margit Kvarda:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Band 1-3 von Margit Kvarda



Es ist Heiteres und Ernstes das wirklich aus dem Leben
gegriffen ist und mit einiger Fantasie zu Gedichten
oder Geschichten geschrieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Margit Kvarda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sie i sog ihna wos geschr. 1980 von Margit Kvarda (Humor)
Der Familienrat von Margit Kvarda (Humor)
Fingerspitzenzaubertanz von Helmut Wendelken (Leidenschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen