Martina Brandt

Der Nässeküsser

 
 
Er zählte die Regentropfen von ihrem schlanken Körper. Jeden einzelnen ließ er sich genüsslich auf der Zunge zergehen, wie ein Gourmet der die Speisen intensiver erschmecken will. Unmengen an Zeit ließ er sich, rein gar nichts konnte ihn dabei stören. Ganz und gar gab er sich diesem, ihm sichtlichen Vergnügen hin. Ein paar Tropfen fielen den Sonnenstrahlen zum Opfer, aber das störte ihn nicht. Er war Gönner. Das Mädchen rekelte sich genüsslich unter seinen vollen Lippen. Sie waren hier und dort, wie ein Wanderer ohne Ziel. An manchen Stellen verharrten sie ein wenig länger. Seine kühle Zungenspitze stupste er gegen die gebräunte Haut, fast als wolle er ihr so das Zarte nehmen. Er verstand es ausgezeichnet, ihren biegsamen Leib in pure Erregung zu versetzen. Diese Behutsamkeit, mit der er ihr jenes Flehen unter die Haut strich, war kaum auszuhalten. Er ließ Wünsche in ihr Stöhnen gleiten, bis der letzte Tropfen in seinem Mund verschwand. Am Rande des Wahnsinns, drückte er ihr sein heißes Gesicht in den Schoß. Er schien von Feuchtigkeit zu leben.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martina Brandt).
Der Beitrag wurde von Martina Brandt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.01.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Keine Spur von Mirko (Kriminalroman) von Yvonne Habenicht



Ein Kriminalroman ohne Leichen, Blut und die übliche Klarsicht von Gut und Böse. Dafür geht hier um menschliche Schicksale, die nur allzu vorstellbar sind. Im Mittelpunkt ein ergreifendendes Schicksal von Mutter und Kind.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Martina Brandt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Engelimitation von Martina Brandt (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)
Das tizianrote Haar von Ingrid Drewing (Liebesgeschichten)
Muschi von Norbert Wittke (Freundschaft)