Norbert Wittke

Alt werden

 
Sie alle kennen diese Altertümchen, die in ihren superengen
Laufshirts durch die Landschaften joggen. Man überlegt
manchmal unwillkürlich ist der Teufel  hinter ihnen her
oder sind schon auf dem Weg himmelwärts. Heute morgen
beim Frühstück in unserem Wintergarten sah ich so ein
Exemplar von ca. 70 Jahren bei uns vorbei laufen.
Das erinnerte mich an eine Geschichte, die mir eine
Freundin erzählt hat.
 
Sie war mit ihrer kleinen Tochter von 5 Jahren und einer
Bekannten bei uns auf der Remy-Brücke unterwegs.
Auf einmal joggte ein älterer Man an ihnen vorbei.
Die Tochter beobachtete ihn und fragte dann:
"Mama, warum läuft dieser Opa?" Mutter: "Schau der
trainiert für sich, der will nicht so schnell alt werden."
Ihre Bekannte: "Nein, der läuft, weil er alt werden will."
Tochter: "Aber der ist doch schon alt. Das war ein Opa!"
Mutter:" Der will eben noch viel älter werden. Der
trainiert auf den Uropa." Tochter: "Ach so. Wenn er
weiter so läuft, dann schafft er es bestimmt, so wie er
jetzt schon aussieht."
 
"Na ja," meinte ich zu meiner Freundin. "Alt werden ist
eben eine Sache des jeweiligen Standpunktes."
 
Ich musste heute nachträglich noch darüber schmunzeln.
Gleichzeitig fiel mir wieder eine Karrikatur im Stern
ein, die ich vor 2 Tagen gesehen habe. "Sagt dort
ein Totengräber zum anderen : "Nein, ich treibe keinen
Sport. Ich trage nur die, die Sport getrieben haben."
 
Ich denke so für mich, das ist wohl auch so eine Art von
Sport. Aber das soll andere nicht davon abhalten, für
das älter werden zu trainieren.
 
29.07.2007                   Norbert Wittke

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.07.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • norbertwittkelyrikhotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Norbert Wittke

  Norbert Wittke als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der ganz alltägliche Wahnsinn: Heitere Kurzgeschichten von Sabine Peters



Szenen des Alltags, die einen manchmal an den Rand des Wahnsinns treiben, mal von einer ironischen Seite betrachtet und als lustige Kurzgeschichten verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glossen" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Preiswerte zentrale Unterkunft in der Stadtmitte von Lissabon von Norbert Wittke (Reiseberichte)
Ist Schreiben wichtig? von Christa Astl (Glossen)
Das Prekariat... von Paul Rudolf Uhl (Wahre Geschichten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen