Andreas Rüdig

Die Neugierde des Journalisten

Dieser Typ da drüben ist die Granate. Wie der schon aussieht. Blaue Augen Himmelstern lieben alle Frauen gern. So heißt es doch, nicht wahr? Blaue Augen hat er, blonde Haare, sinnliche Lippen, ein strahlendes Lächeln, einen muskulösen Körper - auf einen solchen Typen stehen auch wir Männer.
 
"Benjamin, komm' doch `mal zu mir," brüllte der Chef vor einigen Tagen. "Ja, Chef, Salomon - David, was gibt`s?" Als der Journalist in das Zimmer des Chefs kam, setzte der seinen Dackelblick auf. "Hör mal, Benjamin, ich habe da einen besonderen Auftrag für dich. Es gibt da diesen Schwulenverband, die `Rosa Rüsche'. Interview doch mal deren Oberhäuptling."
 
Das Interview ist ja ganz ordentlich gelaufen. Ephraim Habakuk Timpelmann erzählte mir alles, was ich wissen wollte. Doch durch seine Erfahrungsberichte bin ich erst recht neugierig geworden. Wie ist es denn so, Männer zu lieben? "Soll ich es dir wirklich zeigen," fragt mich Ephraim am Ende des Interviews. "Ja, natürlich. Dafür bin ich doch da. Wenn schon, denn schon." So sitzen wir in einem Szene - Lokal. Der Kräutertee dampft fröhlich vor sich hin, die Duftkerze brennt und Ephraim Habakuk schmachtet mich an. Der Abend wird bestimmt wunderschön.
 
"Also, Chef, was hast du mir da gestern angetan. Diese rosa Oberrüsche war doch der reinste Betrug. Die blonden Haare waren eine Perücke. Der Mann hat Halbglatze. Lippenstift klebte auf dem ach so sinnlichen Mund. Und der Schwabbelschlabberbauch wurde nur durch ein Korsett in Muskelpakete umgewandelt. Bei dem Anblick ist die Frau in mir zum Leben erwacht. Bitte, bitte, gib mir die Seite mit den Kochrezepten...." 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Rüdig).
Der Beitrag wurde von Andreas Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.08.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kriegskinder: ... nach dem II. Weltkrieg von Klaus Buschendorf



Ein Land voller Trümmer ist ihr Spielplatz, doch in Trümmern liegen nicht nur die Häuser. Schwer tragen die Erwachsenen am Trauma des schlimmsten aller Kriege auch an dem, was zu ihm führte. Und immer hören sie die Worte: Nun muss alles anders werden! [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Andreas Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hasse `mal `ne Mark? von Andreas Rüdig (Sonstige)
Liebe auf dem ersten Blick von Selma I. v. D. (Liebesgeschichten)
FLORIBUNDA - ... genau so von Monika Hoesch (Wie das Leben so spielt)