Maik Graf von Leonstein

Die Suche nach der Liebe

 

Ich suche den Himmel und die Sterne nach dir ab  ,  und seile mich von der höchsten Klippe herab .

Ich suche unter jedem Stein  ,   sei er auch noch so klein .

Ich schiebe jede Wolke fort  ,  und suche in jeden fremden Ort .

Ich weißt du suchst auch nach mir  ,  und sehnst dich nach dem Wir .

Bald werden wir uns gefunden haben  , wo wir uns doch suchten seit Tagen .

Unsere Herzen werden vor Liebe glühen  ,  und Tausende von Sterne werden ihren Glitzer versprühen .

Ein Kuss wird den anderen jagen  ,  und wir werden  "Ja" zu einander sagen .

Ich freue mich jetzt schon bei dir zu sein  ,  und zu sagen ich bin dein .

Ich werde nur noch Tränen der Freude vergießen  ,  und unter ihnen werden die Rosen sprießen .

In den Nächten werde ich nicht mehr einsam sein  ,  und durch die kühle Morgenluft schreien .

Ich werde tief in deine Augen sehen  ,  und die Liebe verstehen .

Niemals mehr lasse ich dich los  ,  und verpasse der Einsamkeit einen stoß .

Ich werde selbst nach dem Tod noch von deiner Liebe zehren  ,  und schwimmen in den unendlichen Meeren 

Ein jeden Tag werde ich an dich denken  ,  und das Glück in deine Richtung lenken .

Bis du zu mir auf die Wolke steigst  ,  und mir nicht mehr nach weinst .

Zahllose Küsse werden uns verführen  ,  und zärtlich berühren .

Ich liebe dich wie niemand zweiten  ,  darum lasse ich mich von deiner Liebe leiten ... 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Maik Graf von Leonstein).
Der Beitrag wurde von Maik Graf von Leonstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.06.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Töchter der Elemente: Teil 1 - Der Aufbruch von Christiane Mielck-Retzdorff



Der Fantasie-Roman „Die Töchter der Elemente“ handelt von den Erlebnissen der vier jungen Magierinnen auf einer fernen Planetin. Die jungen Frauen müssen sich nach Jahren der Isolation zwischen den menschenähnlichen Mapas und anderen Wesen erst zurecht finden. Doch das Böse greift nach ihnen und ihren neuen Freunden. Sie müssen ihre Kräfte bündeln, um das Böse zu vertreiben. Das wird ein Abenteuer voller Gefahren, Herausforderungen und verwirrten Gefühlen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Maik Graf von Leonstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Wiedersehen , mit Tränen . von Maik Graf von Leonstein (Liebesgeschichten)
Verloren von Miriam Bashabsheh (Liebesgeschichten)
Der Nabel der Welt von Norbert Wittke (Glossen)