Rüdiger Nazar

Geht es mir gut ? Eine bittere Erkenntnis...!

Sitze hier so am PC...seit Stunden...müde...
lese gerne einige Autoren...
Silvia...schreibt große Klasse...
hautnah und menschlich.
Ramona...ihre gesprochenen Werke...treffen mein Gemüt...mein Herz...
was für eine Stimme...welch `eine hervorragende Betonung...
was für eine einzigartige Begabung.
Und ich...ich habe lange nichts mehr geschrieben...
sehe irgendwie keinen Zweck und Sinn mehr darin...
obwohl ich gerne möchte...
es juckt mir in den Fingerspitzen...
aber...na ja...was soll`s ?
Jeder Tag ist wie  der Tag davor...
Sress und Sorgen...keine wirkliche Perspektive...
bin gerade 56 Jahre alt geworden...jetzt um 24.00Uhr...
wo ich dieses hier einsetze...pah...
wieder ein Jahr dazu...und...und ?
Nichts hat sich geändert !
Fühle mich noch nicht mal älter...obwohl...
scheiße...
seit einiger Zeit schmerzen meine Glieder...
täglich wenn ich erwache.
Ist daß das Alter ...das normale des älter werdens ?
Dann Mahlzeit.
Jahrelang`durch die Welt gezogen...war das Geil...
mit welchem Ergebnis ?
Jetzt hier...in dieser Stadt fest sitzend...arm wie eine Kirchenmaus...
reich an Erfahrung...
aber das macht mich nicht "satt"...und erfüllt mich nicht.
Kämpfe um mein Überleben...täglich...manchmal recht...
manchmal eher schlecht.
Mit dem Gerichtsvollzieher stehe ich schon auf du und du...hahaha...
aber wahr.
Na ja...die Luft ist kühl draußen...werde etwas spazieren gehen...
warum nicht...jetzt um 24.15..Uhr ?
Es regnet...super ...Gott sei Dank...!
Hoffentlich wird das kühle Nass meine Gedanken wieder ordnen...ja hoffentlich !
Morgen ...ja morgen...keine Ahnung...
ein Tag wie jeder andere...
Meine Tochter...mein Enkel...in zwei Monaten ist er schon ein Jahr alt...
und ich...ja ich...
Arge Empfänger...
konnte ihm bis heute noch nicht mal einen Euro zukommen lassen.
Was bin ich nur für ein scheußlicher Opa ?
Die Eltern meines Schwiegersohnes...monatlich 100 Euro...auf das Konto ihres Enkels...
ich schäme mich so sehr...
aber manchmal weiß ich noch nicht mal...
wie ich selber den Monat finanziell überleben soll...
ob sie das verstehen ...meine Tochter...mein Schwiegersohn...?
Ich schäme mich so sehr.
Ich strenge mich so an...handwerklich...aber nichts geschieht...kein Erfolg...
irgendwie will ich nicht mehr.










Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rüdiger Nazar).
Der Beitrag wurde von Rüdiger Nazar auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.09.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lauter Rasenmäher - Stacheliger Kaktus. von Astrid v.Knebel Doeberitz



Eine heiter-besinnliche Liebesgeschichte

Die gestresste Lehrerin Jeanne Garner freut sich über den wohlverdienten Urlaub in ruhiger Umgebung, den ihr jedoch der Nachbar schon am ersten Tag verdirbt. Rick Bradley, der Modefotograf, gehört vom Typ her zu der Sorte Mann, um die Jeanne vorsorglich einen weiten Bogen macht. Seine Beharrlichkeit bewegt in ihr jedoch mehr als sie sich eingesteht. Gut, dass es da noch die Nachbarn, Anthony und Sally Cartman, gibt! Rick beginnt, sein bisheriges Leben zu überdenken, während bei Jeanne eine tief greifende Veränderung ihrer Lebenseinstellung stattfindet. Als es nach Monaten zu einem von einer Freundin geplanten Wiedersehen zwischen ihnen kommt, steht Jeanne ungewollt vor einer Entscheidung ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Rüdiger Nazar

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pilgertour X V. von Rüdiger Nazar (Reiseberichte)
Meine Bergmannsjahre (fünfter Teil) von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)
Der Zwillingsbaum von Karin Ernst (Zauberhafte Geschichten)