Ingrid Höft

Mei Freindin, da Neie und i

 

Wia ma mei Freindin de erstn Buidl gschickt

hod, de wos mit ihrn Neia gmacht hod, hob i

mi recht drüba gfreid, aba saumäßig gstunga

hod ma scho a, weil des mei Oida ned so

mitgmacht hod, wia i des gern woin hät.

 

Hob mi aba dann doch ganz schee gspreizt,

bis i mia aa so Oan zuaglegt hob.

 

Und heit hob i a soiche Freid mit dem Neia,

wenn i mit eahm den ganzn Dog im Gartn

rum danz und mia zwoa hinta dem ganzn

Viachazeig auf alle Viere noche kriachan

bis mas dawischn.

 

De Nachbarn wenn uns zwoa zuschaun,

wern song, jetz spind de Oid scho ganz,

aba de seng ja ned gscheid umma,

weil de Heckn so hoch is oda sie so kloa san.

 

Und wos de Nachbarn üba mi song,

is ma auf meine oidn Dog sowieso wurscht,

scho glei gor wo i doch mit dem Neia

a soichane Freid hob.

 

Und meina Freindin bin i ewig dankbar,

daß mia, wieda amoi, wia an krankn Gaul,

so guad zuagred hod, zu dem neia

Fotoapparat, aba des braucht so a oida Esl

wia i, hoid manchmoi.

 

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Höft).
Der Beitrag wurde von Ingrid Höft auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.10.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • gisa-omahotmail.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Ingrid Höft als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Leben umarmt von Celine Rosenkind



Dieses kleine Buch, welches im DIN A 5 Format erstellt wurde, soll dem Leser eine wichtige Botschaft überbringen: "Umarme das Leben und das Leben und das Leben umarmt Dich!" Ein Buch welches all die kleinen Alltäglichkeiten des Lebens beschreibt - halt erlebte kleine Geschichten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Ingrid Höft

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schwammalzeit, Erinnerungen an mein Großvata von Ingrid Höft (Mundart)
SIE und ER von Julia Russau (Alltag)
Es menschelt in Manhattan von Rainer Tiemann (Zwischenmenschliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen