Catherina Falkenstein

Ein unvergesslicher Moment in meinem Leben

Ich mache mit meiner Mum und meinem Bruder auf Mallorca 1 woche Urlaub.
Samstag Abend fahren wir zum Flughafen.. Als wir ins Flugzeug gehen ist vor mir so ein süßer Junge. Er dreht sich um und lächelt mich an, ich lächel zurück.
Im Flugzeug sitzt er ein paar Reihen vor mir und dreht sich während des Fluges immer zu mir um und lächelt mich an.
Bei der Gepäckannahme steht er neben mir. Wir unterhalten uns ein bisschen..
Spät Abends kommen wir dann nach einer langen Taxifahrt endlich in der Wohnung an. Ich schlafe auch direkt nach dem Koffer- auspacken ein. Am nächsten Morgen ziehen wir und unsere Badesachen an und gehen zum Strand. Als Erstes gehe ich auch direkt ins Meer und werfe ein bisschen mit meinem Bruder einen Ball hin und her. Danach geht er raus und ich lege mich auf meine pinke Luftmatratze und treibe ein wenig auf dem Meer. Irgendwann werden die Wellen richtig groß und ich bringe meine Luftmatratze weg und gehe so ins Meer. Es macht viel Spaß gegen die Wellen zu springen. Bei einer sehr großen Welle reist es mich mit und ich knalle gegen einen Typen und liege kurze Zeit in seinen Armen. Als wir uns angucken fangen wir an zu lachen denn es ist der süße Typ aus dem Flugzeug. So ein schöner Zufall aber auch. Er nimmt meine Hand und geht mit mir ein bisschen weiter rein ins Meer. Dann legt er zärtlich seine Hände um meine Taille. Es fühlt sich so gut an. Wir blicken uns in die Augen. Es ist so eine wunderschöne Magie zwischen uns so ein Zauber. Er fühlt das ich mich ein bisschen unwohl fühle.. Irgendwann fühle ich mich aber geborgen in seinen Armen und ich lege meinen Kopf auf seine Schulter. Er drückt mich näher an sich. Sein Bauch ist durchtrainiert, halt ein richtig geiles Sixpack. Ich schaue ihn an und er fragt mich ob er mich küssen darf. Als Antwort nicke ich nur. Seine Lippen kommen näher zu meinen und endlich küssen wir uns. Ich bin noch so unerfahren aber er küsst wirklich gut. Er schmeckt nach Salzwasser. Dann küssen wir uns mit Zunge. Es ist so wunderschön, ein unvergesslicher Moment für mich.Irgendwann gehen wir dann wieder raus aus dem Wasser, Hand in Hand. Ich fühle mich so geborgen in seiner Nähe. Wir legen uns nebeneinander auf unsere Handtücher und er streichelt mich an meinem Bauch.
 
Der erste Tag im Urlaub und ich habe noch 6 Tage hier was wohl noch alles passiert...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Catherina Falkenstein).
Der Beitrag wurde von Catherina Falkenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.07.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Hosentaschenfrau: Historisch-biografischer Roman von Helga Eberle



Das kleine Mädchen Katie klettert die drei Stockwerke hoch und schaut erstaunt zu dem großen Küchenfenster hoch. Ihre Mutter schilt sie: Du rennst mir immer weg, man sollte dich anbinden!
Mutter und Kind haben ein gespanntes Verhältnis. Das Mädchen wehrt sich schon früh und will so oft wie möglich weg von daheim. In den Schulferien hat es bei Onkel und Tante Freiheiten, die es zu Hause vermisst. [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Catherina Falkenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

träumen.. von Catherina Falkenstein (Liebesgeschichten)
Brennende Tränen - Teil II von Sandra Lenz (Liebesgeschichten)
Rund um das Fliegen von Norbert Wittke (Glossen)