Georges Ettlin

Käfighaltung


Da ältere Männer Maul und Pfoten weniger bewegen, muss darauf geachtet werden,
dass Krallen und Zähne nicht zu lang werden. Auch sollte der Alte beim
Essen beobachtet werden. Wenn die Haut durch die Haare sichtbar wird,
kann es Zugluft als Ursache haben, aber auch Läuse, Milben und Pilze
müssen beobachtet werden.. Frisst der Alte zu wenig, darf ruhig mal gepäppelt werden.
Bei Pigmentstörungen der Haut, Taubheit, Erblindung...falls bemerkt...
muss der Altersheimbetreiber sich vorher bemerkbar machen, wenn er den Alten anfassen will.
Dies kann zum Beispiel durch kurzes Anpusten geschehen, damit der
Alte sich nicht erschreckt und aus Versehen zubeisst. Bei alten Böcken kanne es
Rückstände beim Genital geben : Man reinige mit warmem Wasser und einem feuchten Tuch
bei nettem Geplauder und freundlichem Zureden....

c/G.E.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Georges Ettlin).
Der Beitrag wurde von Georges Ettlin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.12.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Georges Ettlin

  Georges Ettlin als Lieblingsautor markieren

Buch von Georges Ettlin:

cover

Alles - Nichts ist für immer von Georges Ettlin



Mein Buch beschäftigt sich mit Romantik, Erotik, gedanklichen und metrischen Experimenten, Lebenskunst, Vergänglichkeit und versteckter Satire .

Die Gedichte sind nicht autobiographisch, tragen aber Spuren von mir, wie ein herber Männerduft, der heimlich durch die Zeilen steigt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wahre Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Georges Ettlin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Freundin von Georges Ettlin (Skurriles)
Der verbotene Luftballon von Ingrid Drewing (Wahre Geschichten)
Pinselohrschwein, oder des Rätsels Lösung von Martina Wiemers (Zwischenmenschliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen