Iris Klinge

Bäume pflanzen

In der Bibel steht, dass ein Mann auf ein erfülltes Leben zurückblicken kann, wenn er ein Haus gebaut, einen Sohn gezeugt und einen Baum gepflanzt hat.

Ich bin eine Frau und habe alle diese Kriterien erfüllt.  Das mit dem Haus Bauen erschien mir nicht so einfach wie einen Sohn gebären oder einen Baum pflanzen, aber in Brasilien war es dann doch ein Leichtes, weil damals, vor 12 Jahren, die Grundstücks – und Konstruktionspreise durch den Euro spottbillig waren. Inzwischen hat sich jedoch leider die Lage grundlegend geändert.

 Dagegen war das Bäume Pflanzen ein Kinderspiel.  Das habe ich ausgiebig  in Afrika, Südamerika und Europa getan.  Es ist ein wunderbares Gefühl, an alle diese Lebewesen zurück zu denken, die jetzt schon groß geworden sind und hoffentlich noch lang weiter wachsen werden.

Es wäre schön, an die einzelnen Orte zurück kehren zu können, um meinen Zöglingen einen Besuch abzustatten. Das wird leider ein unerfüllter Traum bleiben. Hier in Uruguay bleiben ein Zitronen- und ein Avokado-Baum zurück, wenn wir  unsere Zelte abbrechen. In Brasilien waren es ein afrikanischer Tulpenbaum mit herrlichen orangefarbenen Blüten und mehrere Obstbäumchen auf meinem riesigen Grundstück hinter den Dünen.

Anstatt der Vergangenheit nachzutrauern möchte ich an einem neuen Ort wieder mit dem Pflanzen anfangen und hoffentlich meine Sprösslinge noch lange Zeit begleiten können, um mich an ihrem Gedeihen zu erfreuen. Denn irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, das Nomadenleben aufzugeben und sesshaft zu werden.

Auch wenn es nicht viel ist, was bleibt nach meinem Tod, so habe ich dennoch die Befriedigung, dass ich in meinen Enkeln weiterlebe.    - Und einen  kleinen Beitrag für die Natur und für unsere kostbare Erde getan habe.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Iris Klinge).
Der Beitrag wurde von Iris Klinge auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.06.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Iris Klinge als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lied der Jahreszeiten von Margret Silvester



Wie die Erde um die Sonne kreist, wie es Tag und wieder Nacht wird, wie der Winter dem Frühling weicht, so liest sich der Sonettenkranz.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weisheiten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Iris Klinge

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Chaos Markt und verhafteter Kinderhändler von Iris Klinge (Abenteuer)
Die Lebenskünstler von Björn Gottschling (Weisheiten)
Katerfrühstück mit Katzenjammer 🐱 von Siegfried Fischer (Tiergeschichten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen