Ricarda-Christa Prinz

Kleine Krise

 

Kleine Krise
 

Eine kleine Krise, die entstand... wäre sie nicht gewesen, hätte ich wohl nicht erkannt, wie sehr ich dich wirklich liebe... und auch du hast es gefühlt, dass ich deine Liebe bin. Es begann mit vielen Bildern, die ich vor Augen sah... als du da warst, als du hier warst - als du einfach bei mir warst. Vermisste deine Nähe sehr, der Schmerz wurde geboren... ach wollt ich lieber bei dir sein, für dich schien ich verloren.
Nun bin ich dankbar für die Krise, die schleichend ihre Wege fand. Sie hat gezeigt, dass wir uns lieben, sie hat uns beide aufgefangen.
Dein Weg - ist auch mein Weg...
Dein Kummer, ist auch meiner...
Die Sorgen und die Tiefen, werden uns nur stärken...
Noch mehr fühlen wir uns jetzt verbunden, noch mehr sind wir jetzt eins...
... auch andere Menschen können nicht trennen, was uns so fest zusammenschweißt...
Nur eines gibt es, dass noch wächst - es sind unsere Gefühle... die warm und zärtlich sich vernetzt, zu einer großen Liebe binden. So kann ich kaum noch inne halten und will zeigen - dir mein Reich... das bestückt und ausgekleidet, ist mit Liebe für dich - weich. In meiner Seele bist nur du, der, der mich beflügelt und sanft trägt... der mich immerzu, ich weiß es, ebenso lieben wird.
Was glaubte ich, über Vertrauen...? - und warf es weg, vielleicht aus Angst... jetzt habe ich die Angst geworfen - und durch Vertrauen - sie ersetzt...



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ricarda-Christa Prinz).
Der Beitrag wurde von Ricarda-Christa Prinz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.08.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Dicht am Leben von Stefanie Dietz



Begleiten sie Stefanie Dietz auf eine poetische Reise voller bunter Bilder. Mit viel Humor, Gefühl, Herz und Verstand nimmt sie den Leser mit in eine Gedichtwelt, in der man sich wohlfühlt. Mal lustig, mal besinnlich, mal traurig, mal kritisch - so wie das Leben selbst. Ein Lesegenuß der besonderen Art für alle, die Gedichte mögen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Ricarda-Christa Prinz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Körperjäger... von Ricarda-Christa Prinz (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)
Stanniolvögel von Ingrid Drewing (Liebesgeschichten)
Meine Bergmannsjahre (zehnter Teil) von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)