Norbert Wittke

Befriedigte Neugier


Manchmal geht mir etwas nicht aus dem Kopf. Erst wenn ich eine Antwort gefunden habe, ist meine Neugier befriedigt. Ähnlich wird es wohl vielen Lesern ergehen.

Ich gehe gerne in die Sauna. Besonders gerne jetzt in die Sauna im neuen Thermalbad in unserem Städtchen Bad Ems. Hier wird jetzt sogar Kaiser  Wilhelm II. in die Werbung einbezogen. Das Stadtmarketing spricht nun von einem Kaiserbad, obwohl es die Monarchie ja schon lange nicht mehr gibt.

Wenn ich in die Sauna gehe, nehme ich an vielen Aufgüssen teil. Hier finden die Aufgüsse stündlich in der Gartensauna statt. Hinein gehen Frauen und Männer natürlich ohne Kleidung, liegen oder sitzen auf einem Saunatuch. Die Männer, die den Aufguss durchführen, haben eine Art von Saunarock um die Taille geschlungen. Die Frauen tragen meistens  ein Höschen und einen BH. Denn durch ihre Anstrengungen schwitzen sie noch mehr als die Besucher.

Ein gut gebauter junger Mann mit einer muskulösen Figur war mir schon öfter aufgefallen, weil er in der Mitte seiner Wirbelsäule drei chinesische Schriftzeichen eintätowiert hat, die übereinander geordnet stehen. Ihre Bedeutung hat mich schon länger interessiert. In der Sauna bleibt ja nicht vieles verborgen. Ich habe festgestellt, das die Anzahl der Leute, ob männlich oder weiblich, mit Tätowierungen weiter zunimmt.

Nach dem letzten Aufguss sprach ich den Aufgussbeauftragten an. Ich sagte: "Entschuldigen Sie bitte. Ich bin von Natur aus neugierig. Ich rätsele schon länger, was diese chinesischen Schriftzeichen auf Ihrem Rücken bedeuten können. Könnte es sein, dass es heißt vom Umtausch ausgeschlossen oder etwa Umtausch nur mit gültiger Rechnung möglich?"

Er lachte. Dann meinte er:" Es ist nichts von dem. Es ist ganz einfach mein Sternzeichen in der chienesischen Astrologie. Ich bin nach deren Sternzeichen Schwein."

Ich bedankte mich für die Auskunft, Bei mir dachte ich, wenn ich Schwein wäre, würde ich es mir nicht auf den Rücken tätowieren lassen. Nun, ich bin nach dem chinesischen Astrologiekalender Affe. Das brauche ich mir nicht auf den Rücken tätowieren lassen, denn bestimmt merken es die meisten Menschen auch so.


03.08.2013                     Norbert Wittke

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.08.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sommerzeit - Rosenzeit: Hommage an die Königin der Blüten von Eveline Dächer



Mit einer Hymne auf die Rose überrascht uns die Autorin Eveline Dächer in ihrem neuen Lyrikbändchen. In zarten und feurigen Bildern dichtet sie über eine dunkelrote Rose, die einen bisher unbekannten Duft ausströmt, oder von gelben Rosen, die wie Sonnenschein erstrahlen. Sie erzählt von Rosen, die auf Terrassen, Balkonen und in Gärten blühen, und von einem besonders schönen Rosenstrauß, einem Geschenk des Liebsten, der auf ihrem Lieblingstisch sie täglich erfreut und Sehnsucht schürt. Und da die Rose das Symbol der Liebe schlechthin ist, lässt sie aus deren Blätter eine Liebesstatt entstehen, die duftend weich und zart Zeit und Raum vergessen lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glossen" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Keine gute Werbung von Norbert Wittke (Wahre Geschichten)
Rund um das Fliegen von Norbert Wittke (Glossen)
Zwangserkrankung - Mein Weg aus der Angst von Anschi Wiegand (Lebensgeschichten & Schicksale)