Bernhard Pappe

Der Traum vom(n) Fliegen – Eine kurze Kurzgeschichte


Den Traum vom Fliegen haben Fliegen nicht. Warum auch, sie können es ja schon. Träumen Fliegen? Verfangen sich Träume in so kleinen neuronalen Netzen? Wenn Fliegen träumen, dann träumen sie vielleicht vom Überleben in einer Menschenwelt.
Menschen träumen vom Fliegen, von Freiheit und Unabhängigkeit hoch in den Lüften. In diesen Träumen spielt es keine Rolle, dass es dort droben sehr kalt ist, auch wenn man der Sonne näherkommt. Die Menschen träumen gewiss nicht von Fliegen, denn sie sind ihnen eher lästig. Und wenn doch, dann ritte ein Alb auf einem solchen Traum durch die Nacht.

Vielleicht ist ein wenig Neid im Denken der Menschen, wenn sie Fliegen sehen, die nicht träumen müssen, die einfach nur fliegen können.
Vielleicht ist ein Lächeln auf den Gesichtern der Menschen, wenn sie Fliegen sehen, da sie große Träume haben können, nicht nur vom Fliegen.

© BPa / 01-2015

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernhard Pappe).
Der Beitrag wurde von Bernhard Pappe auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.01.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Eigene-Sprüche-dodo: In Grafik und Spruchband von Doris Schmitt



Es geht um eigene Sprüche, die in Grafik und Spruchband gesetzt wurden. Kreative Ideen, aufgeschrieben und in Grafik verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Einfach so zum Lesen und Nachdenken" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Bernhard Pappe

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Menschen in Fahrstühlen und an Tischen (Auf Kreuzfahrt) von Bernhard Pappe (Autobiografisches)
Menschen im Hotel III von Margit Farwig (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)
Die Zauberblume von Joachim Garcorz (Fantasy)