Wolfgang Küssner

Donnerwetter - Eine Thailand-Impression

Eine bedrohlich wirkende, tiefschwarze Wolkenfront zog aus südwestlicher Richtung vom Indischen Ozean her kommend auf und versprach das nächste Unwetter. In der Zeit des Monsun nichts aussergewöhnliches. Es war relativ windstill. Die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm. Die Front näherte sich nur langsam der Insel. Die Blitze wurden klarer; der Donner voluminöser.

Wir waren mit dem Auto auf dem Heimweg, als dann sehr schnell immer kräftig werdender Wind aufkam, der Himmel seine Schleusen öffnete und sich die Regenmassen auf die Insel ergossen. Der Wind peitsche den Regen gegen unser Auto - oder sassen wir mittlerweile in einem Unterseeboot? Die Wassermassen stauten sich auf den Strassen. Ein Vorwärtskommen war nur langsam möglich.

Rechtzeitig erreichten wir den rettenden Parkplatz, denn kurze Zeit später hatten die Fluten die Strassen unpassierbar gemacht. Gewaltige Blitze zuckten immer wieder am Firmament und erleuchteten die gespentisch anmutende Szenerie für Sekundenbruchteile; gefolgt von Donnerschlägen, die vieles erschüttern liessen.

Und dann – ein Blitz direkt über uns, ein gigantischer Donnerschlag - alles vibrierte und löste bei nahezu allen parkenden Autos die Warnanlage aus. Donnerwetter, welch ein Schlag. Die Natur veranstaltete ein Hupkonzert.
 
Juli 2015
Copyright by Wolfgang Küssner. All Rights Reserved.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wolfgang Küssner).
Der Beitrag wurde von Wolfgang Küssner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.08.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Glückliche Momente und gemeinsame Wege – Gedichte über Liebe und Leben von Marion Neuhauß



Das Glück bewusst wahrnehmen - Kraft daraus tanken - das Leben genießen. Die 35 Gedichte erzählen von positiven Erlebnissen und erinnern an die Stärke, die durch ein Miteinander zu erlangen ist. Denn mit glücklichen Momenten können wir uns für die schwierigen Augenblicke im Leben wappnen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie Reiseberichte Thailand

Weitere Beiträge von Wolfgang Küssner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die betrunkene Fliege von Wolfgang Küssner (Tiergeschichten)
Pilgertour X V. von Rüdiger Nazar (Reiseberichte)
" Träume sind nicht nur Schäume !" von Christina Wolf (Wahre Geschichten)