Wolfgang Küssner

Kronzeuge - Eine Thailand-Impression

Tö! Der Name wird kurz, ganz kurz gesprochen. Das Ö in Öl ist viel zu lang, das Ö in Öffnung noch nicht kurz genug. Der Leser denke an eine in seinem Hals stecken gebliebene Fischgräte, die er mit einem kurzen Husten hofft, entfernen zu können. Tö!

Tö – so war sein Name und so lautet ihr Name. Sie wurde im falschen Körper geboren und hat nach vielem hin und wider eine Geschlechtsumwandlung durchführen lassen. Heute ist sie der Star der hiesigen Cabaret-Szene.

Die Thais – und nicht nur sie – lieben diese Shows mit ihren Imitationen, mit ihren schrillen und schrägen Interpretationen. Da trippelt energiegeladen Tina Turner mit ihrer Löwenmähne über die Bühne, da bringen eine permanent ihr Image wechselnde Cher, oder Popikone Madonna mit immer wieder spektakulären, provozierenden Outfits ihre Songs zu Gehör. Da treten in derselben Show Rihanna, George Michael, Celine Dion, Mariah Carey, Amy Winehouse und wie sie alle heissen auf und singen ihre Superhits. Natürlich Playback und mehrfach an einem Abend. Show-Einlagen, Parodien mit Hits nationaler Künstler runden die Cabaret-Abende ab.

Tina Turner wäre ohne die markante Perücke kaum denkbar. Das Outfit, von Kleidung und Pumps, über Schminke und Perücke bis hin zu speziellen Accessoires muss alles stimmen. Oh Schreck! Kurz vor dem Auftritt merkt Tö, die Krone fehlt. Die ist zuhause auf dem Küchentisch liegengeblieben. Also schnell aufs Modep geschwungen; der Weg ist nicht weit. Geschminkt war Tö für ihren Auftritt schon. Das schwarze Leder-Mieder mit Strapse und die Highheels-Stiefel hatte sie auch schon angelegt. Also los. Notfalls muss eine andere Musiknummer vorgezogen werden. Die Krone darf jedenfalls nicht fehlen.

Nach wenigen Minuten kommt Tö knatternd mit dem Moped zurück. Im Gepäck-Körbchen liegt ihre glitzernde Krone. Nur wenige Minuten Verzögerung. Tö tat ihr bestes. Ich kann es bezeugen. Die Show geht weiter. Applaus für Tö.
 
Juli 2015
Copyright by Wolfgang Küssner. All Rights Reserved.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wolfgang Küssner).
Der Beitrag wurde von Wolfgang Küssner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.09.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Herzgestöber von Andrea Koßmann



In diesem Buch finden Sie eine Zusammenfassung der schönsten Gedichte, Sprüche und Kurzgeschichten von Andrea Koßmann, welche ihrem Lyrik-Motto "Kopfchaos lüften" entsprungen sind.

Bringen Sie etwas Gefühl mit, wenn Sie in Ihre Werke abtauchen und schließen Sie das Buch letztendlich wieder mit noch viel mehr davon.

Worte der Liebe, aus Liebe geboren, für jedermann.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie Reiseberichte Thailand

Weitere Beiträge von Wolfgang Küssner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kleine Urlaubs-Geschichten 3 - Ein Thailand-Mosaik von Wolfgang Küssner (Reiseberichte)
Pilgertour X V. von Rüdiger Nazar (Reiseberichte)
Abschiedsbrief einer fünfzehnjährigen von Rüdiger Nazar (Drama)