Harry Schloßmacher

Kompakt !_Spuk-ENERGIE-Erstwelt und kausale-MATERIE-Zweitwelt




 

1)   Die "Spuk-Phänomene" gewisser masseloser Energie-Teilchen
=  die Ur-/Basis-/ Erst-Welt


 
Nur hier und so läßt sich einigermaßen verstehen, daß etwas aus dem Nichts entstand. Mit der uns bekannten Physik läßt sich dies eben nicht herbeiführen bzw. erklären. Da geht es denn auch ganz schön crazy zu, wie es der Vorgeschmack der "verrückten" Quarks erahnen läßt: Sie tauchen plötzlich aus dem Nichts auf und wieder ab !  Sind auch gleichzeitig an verschiedenen Orten !  (Wie jeck ist das denn ? ), etc..

Eine wie auch immer geartete Geistes/Astralwelt  ( Sofern sie überhaupt existiert ! ! ), könnte demnach nur in der Spukwelt der Energie-Teilchen angesiedelt sein ...

Auch heißt es, daß erst nach dem Ur-Knall  Raum wie Zeit  entstanden sind. Also kann "Ewigkeit" (Als extrem bzw. unendlich lange Zeit) in der Crazy-Spuk-Welt nicht existent bzw. kein Thema sein !  Wo Spontanität + echte Magie angesagt sind, ist Ewigkeits-Denken ohnehin überflüssig ... Was die superwinzigen Quarks uns da bieten, kann kein Zauberer der Erde demonstrieren: Wahrhaftiges Erscheinen aus dem Nichts - ohne Tricks + "Doppelten Boden " !

Nicht zu vergessen:
Die berühmt-berüchtigte Dunkle Energie, welche die Zukunft des Universums maßgeblich bestimmt, ist auch Teil der Erst-Welt !

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



2)   Die uns bekannte "Materie-Welt" der Elementar-Teilchen
 =  die Zweit- / Folge-Welt



Nur hier finden wir Begriffe/Phänomene wie:


-  Materie   (Auch  Dunkle Materie)

-  Raum

-  Zeit

-  Endlichkeit

-  Ewigkeit

-  Logik / Berechenbarkeit

-  Kausalität  (Ursache-Wirkungs-Prinzip)

-  Natur-Gesetze   ( Wie  Gravitation   -   elektromagnetische Kraft   -   Schwache Kernkraft   -   Starke Kernkraft )  

-  Entwicklung  (Evolution)

-  (Kosmisches) Bewußtsein durch Intelligenzen

-  Zweck / Sinn / Nutzen


Hier kann auch nie etwas beheimatet sein, was tatsächlich aus dem Nichts entstand !  Alles in der "Materie-Welt" hat seine konkrete, nachweisbare Ursache. Selbst das erste  bzw. kleinste Materie-Teilchen kommt nicht aus dem Nichts. Es ist - grob gesagt - auch ein Erbe der Abkühlung bzw. Verlangsamung der Energie-Teilchen nach dem Ur-Knall.
 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Harry Schloßmacher).
Der Beitrag wurde von Harry Schloßmacher auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.01.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hundsgemein!: Merkwürdige Hundegeschichten von Walter Raasch



Genau als ich aus der Tür trat, fuhr in gemütlichem Tempo mein Mercedes an mir vorbei. Mit meinem Hund auf dem Fahrersitz. Er sah wirklich lässig und souverän aus, fast wartete ich darauf, dass er grüßend die Pfote hob. Ich denke, ich habe in meinem ganzen Leben niemals verwirrter und dämlicher aus der Wäsche geguckt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Harry Schloßmacher

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

SOKRATES:“Ich weiß, daß ich nichts weiß!“_Zeitlose Weisheit?? von Harry Schloßmacher (Sonstige)
SICHTBARE KÜSSE von Christine Wolny (Sonstige)
Liebes Mausi von Margit Kvarda (Humor)