Felicia Rüdig

Dorfkirche Mülheim - Saarn

Die evangelische Dorfkirche Saarn ist eine barocke Kirche in Mülheim / Ruhr. Sie ist eine schlichte, hübsche Kirche.

Um das Jahr 1600 herum sind die ersten Anhänger der Reformation in Saarn angekommen. Die erste evangelische Schule wurde 1658 gebaut. Die Kirche kam 1682/83 hinzu. Die Gemeinde wurde 1844 gegründet.

Schmucklosigkeit (kein Stuck, keine Bilder, keine figürlich gestalteten Fensterbilder) und Bescheidenheit (Bilderverbot) zeichnen die Kirche weitestgehend aus. Es gibt allerdings Emporen.

Der Altartisch besteht aus massivem Stein. Ein Antependium und eine aufgeschlagene Bibel liegen darauf. Die darüber hängende Kanzel ist grau gestrichen. Sie weist dezentes Schnitzwerk auf.

Das Orgelprospekt ist blau gestrichen – genauso wie die Kirchendecke (Tonnengewölbe).

Die Dorfkirche ist im historisierenden Baustil gestaltet. Kanzel und Orgel sind die einzigen Schmuckstücke der Kirche.

Wer möchte, kann sich nach einem Besuch in der Dorfkirche noch den historischen Dorfkern und das nahegelegene Klostern Saarn besichtigen. Auch diese beiden letztgenannten Ziele lohnen sich.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Felicia Rüdig).
Der Beitrag wurde von Felicia Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.09.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wo die Vögel schlafen von Sebastian Brinkmann



Nach einem Streit verschwindet Rastabans Bruder im Wald hinterm Haus. Er folgt und betritt eine fremde Welt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie Reiseberichte Deutschland

Weitere Beiträge von Felicia Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Buch von Chalke von Felicia Rüdig (Sonstige)
Pilgertour XI. von Rüdiger Nazar (Reiseberichte)
Das tizianrote Haar von Ingrid Drewing (Liebesgeschichten)