Marlene Remen

WIE EIN VOGEL FLIEGEN

Als Kind schon hat ich einen Traum, ein Traum, der immer wieder kam.
In diesem Traum, da konnt ich fliegen, frei wie ein Vogel, wunderbar.
Konnt über Felder, Wiesen schweben und spüren, wie warm die Sonne scheint.
Ein schöner Traum ist dies gewesen und diesen Traum träum ich noch heut.

Hast du dir auch schon mal gewünscht, ein Vogel zu sein und überall hin
fliegen zu können, wohin du möchtest. ? Wenn du vielleicht mal ein wenig
traurig bist, weil es in der Schule nicht so gut läuft, oder wenn du mal
einen kleinen Streit mit den Freunden hattest. Dann mach doch mal die
Augen zu und stell dir vor, du wärst ein Vogel und könntest alle diese
trüben Gedanken für eine Weile vergessen.

Ob du nun ein kleiner Vogel sein möchtest, der mit seinem schönen Lied
die Menschen erfreut oder vielleicht ein ganz Großer, der mit ein paar
Flügelschlägen sehr schnell ganz woanders hin kommen kann, dies mußt
du selber wissen.  Vielleicht hast du dir schon lange gewünscht, du könntest
ganz woanders leben, in einem Land, wo immer die Sonne scheint und die
Menschen dort ganz anders leben, als das Leben, welches du kennst.
Du kannst die Tiere dort sehen und die wunderschöne Natur in all ihrer
Schönheit.

Dann wird dein kleines Herz dir wieder ganz froh werden und du weißt es
dann ganz genau, immer, wenn du Kummer hast, mach nur deine Augen zu
und die Welt sieht schon bald wieder schön aus, auch deine kleine Welt.
Mit einem Lächeln und mit dem Wissen dieser Träume wird es dir gelingen,
alles in deinem Leben positiver zu sehen. Versuche es nur mal.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.02.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • HRR2411AOL.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Marlene Remen als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Teil von mir von Karin Schmitz



Sinnlich, erotische Lyrik

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gute Nacht Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DIE NR. 1 GESCHICHTE von Marlene Remen (Tiergeschichten)
Vom Engel, der Anders war von Anschi Wiegand (Gute Nacht Geschichten)
Es wird Zeit zu gehen... von Rüdiger Nazar (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen