Rudolf Kowalleck

Die vier Stufen der Ehevolution

Stufe 1: Nach einem Jahr Ehe

Du Schatz, ich glaub, ich muss gehen.

Ach, Schatz. Noch einen Kuss!

Liebend gerne, aber ich muss doch Geld verdienen, damit du auch morgen noch shoppen kannst.

Na, dann muss ich dich wohl schweren Herzens ziehen lassen, Bärchen.

Ja, Hasilein.

Ich liebe dich!

Ich liebe dich auch!

 

Stufe 2: Nach fünf Jahren Ehe

Du, Schatz, ich glaube, ich muss gehen.

Da kann man wohl nix machen. Bringst du mir was mit?

Mal sehen.

 

Stufe 3: Nach zehn Jahren Ehe

Sag mal, musst du nicht langsam mal wieder gehen?

 

Stufe 4: Nach fünfzehn Jahren Ehe

Ich liebe dich.

Ich liebe dich auch.

Du, ich muss gehen, Spatzilein.

Ach, Tiger. Noch einen Kuss!

Oh, Mist. Ich glaube, dein Mann kommt!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rudolf Kowalleck).
Der Beitrag wurde von Rudolf Kowalleck auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rudolf Kowalleck:

cover

Unternehmen Wampenschmelze: Hartmann macht Diät (Das Leben ist Hartmann) von Rudolf Kowalleck



Eine bissige Satire auf den Schönheits- und Schlankheitswahn in unserer Zeit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Rudolf Kowalleck

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Diesel Kompromist von Rudolf Kowalleck (Satire)
Förderverein der Profiteure (FDP) von Norbert Wittke (Satire)
Kleiner Aufsatz über Karlis Leben von Margit Kvarda (Humor)