Celine Michelle Baum

Trümmer meiner Selbst

Ich habe dich schon vermisst, als ich noch bei dir war und nur dran gedacht habe wieder alleine nach Hause gehen zu müssen. Ich wollte dir so oft es geht Auf Wiedersehe sagen, denn dafür hättest du mich genau so oft treffen müssen. Und es trifft mich, wenn du Tschüss sagst. Ich habe die Ecken gehasst, die mir die Sicht auf dir versperrten. Hätte sie am liebsten eingerissen, doch stattdessen rissen wir ein. Du gingst den ewig langen weg entlang und ich sah dir so lange hinter her, bis du dann entgültig hinter all den Ecken verschwandest. Alles, was mir jetzt bleibt, sind die Trümmer meiner Selbst, bei dem versuch es zu reparieren, bin ich kläglich gescheitert. Und nun? Nun laufe ich zum tausendsten mal die Straße entlang, in der dein Hhaus steht, in der Hoffnung, ich könnte dich hier antreffen und noch ein mal deine Stimme hören, denn ich habe von ihr nur noch ein unklares Summen in meinem Kopf. Und Gott... deine Stimme.. sie hätte alle Kriege beenden können, doch stattdessen zettelte sie den schlimmsten Aufstand in mir an. 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Celine Michelle Baum).
Der Beitrag wurde von Celine Michelle Baum auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Verbundenheit und Glück von Marion Neuhauß



35 Gedichte über das Glück, miteinander den Lebensweg zu beschreiten. Aber auch darüber, die schwierigen Momente im Leben zu meistern. Verbundenheit und Nähe sind ein solch wertvolles Geschenk, wir sollten gut darauf aufpassen! Und auf die Menschen an unserer Seite!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Celine Michelle Baum

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bleib!-Bitte. von Celine Michelle Baum (Erinnerungen)
Menschen im Hotel XII von Margit Farwig (Sonstige)
Eine etwas andere Art von Margit Farwig (Wahre Geschichten)