Astrid de Marchi

Bibione

Urlaub am Meer in Bibione ist für mich eine richtige Erholung. Vor allerdingen herrscht dort ein ganz besonderes Flair.

Lange Spaziergänge am Strand bringen Entspannung pur. Das Meer trägt mit seinem klaren Wasser sowie sanften salzigen Duft bei. Und wenn ich im Meer bade, ist es ein tolles großes Vergnügen, da ich mich so fühle als ob das Meer meine Heimat wäre. Ich schwimme bis weit hinaus und lasse mich gerne von den Wellen treiben.

Bibione strahlt eine angehneme freundliche und unkomplizierte italienische Atmosphäre. aus. Man ist gut aufgehoben und es ist sehr romantisch am Abend stundenlang durch die Stadt zu bummeln. Zum Schluss genießt man den Meeresblick, während man einen leckeren Cocktail in der Lobby des Hotels trinkt.



Astrid de Marchi







Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Astrid de Marchi).
Der Beitrag wurde von Astrid de Marchi auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.08.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Dicke Enden von Volker König



Ein Adventskalender mit 358 Türchen, ein Prost in die Weiten des Universums und ein Pfirsich, der nach dem Sinn in seinem Leben sucht...24 Prosa und Lyrik Texte werfen einen haarsträubend besinnlichen Blick auf das, was wir die Wirklichkeit nennen. Man ist gut beraten, einen Schritt neben sich zu stehen, um den dicken Enden gelassen entgegenblicken zu können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie Reiseberichte Italien

Weitere Beiträge von Astrid de Marchi

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Kater aus Venedig von Astrid de Marchi (Wahre Geschichten)
3000 KM mit dem Mietwagen durch den Westen der USA von Jörg Schwab (Reiseberichte)
Unterwegs und angekommen von Christa Astl (Reiseberichte)