Gabriele Priedigkeit

Wie gewinne ich die Herzen beim Carsting

Wichtig ist , habe keine Angst, jeder Anfang ist schwer.
Versuche Freunde zu finden, die dich sehen und hören, damit du selbstbewußt und größer werden kannst.
Habe keine Angst vor Worten, die dich klein machen.. du lernst daraus besser zu werden.
Versuche" noch mehr aus dir heraus zu holen.
Ich bin mehere Wege gegangen. Ich habe vor Menschen gesprochen und ich habe Applaus bekommen.
Das macht Mut
Zweifel nicht an deine Begabung. Alles was du in deinem Kopf in Gedanken hast .. die Gedanken sind immer richtig.
Mache weiter und versuche es noch einmal, dann wirst du eines Tages dein Erfolg haben.
Wichtig ist : Lache dabei.. zeige deine Freude ..das wollen die Menschen sehen.
Flippe ruhig einmal aus .. zeige deine Emotionen, das alles ist menschlich.
Deine Bewerbung:
Mache gute Fotos von dir. Kleide dich einmal anders, als sonst.
Sei nicht normalo, sei ein Clown, ein bunter Vogel, sei mutig .. Kleider machen Menschen.
Zeige deine Kreativität. Du bist besonders und einzigartig, aber nicht immer artig.
Sage deine Meinung !
Denke über deine Worte nach.
Gepflegt, selbstsicher.. sage was du gemacht hast.
Unterricht genommen, in einer Band mit gewirkt, Schulauftritte mit Begeisterung teil genommen usw. eigene Songtexte.
Übe auch das, was bist du ? Was willst du sein ?
Beruflich: Musik Solo , Band , andere anlernen - Dozent , in der Kirche singen, auf Feiern oder auf der großen Bühne stehen ..

Mache dir deine eigene Seite auf youTube auf, die ist dafür super gut geeignet..

Kaufe dir eine gute Kamera, gute Bildqualität und Tonaufnahmen. Lasse dich beraten.
Kleide dich gut bei der Aufnahme ( Fotoshooting). Der Hintergrund muss gut gewählt sein.
Das Meer, bemalte Wände oder besondere Orte. Zu Hause ein Hintergrund : Was dich ausmacht. ** so fängt man an.
Ich habe mein Weg gefunden. Ich habe Vorträge gehalten und so habe ich gelernt vor Menschen frei zu sprechen.
Ich mag schreiben. Songwriter machen das auch.
Da habe ich e-stories.de entdeckt.
Meine eigene Seite aufgemacht, da wird alles festgehalten.. mit Namen und das kann dir dann keiner streitig machen.
Google* ist auch besonders gut. Zeige was dich bewegt. In Bildern und Text, das macht dich öffentlich.
Habe keine Angst und zeig was in dir steckt.
Ich mache meine Bilder selbst oder lasse deine Bilder machen. Gute Werbung bringt dich weiter.
Ich habe die Fotocommunity Free Mitglied, Lübeck (100 Bilder frei ) an meiner Seite. Eigene Gestaltung von Bildern.
Öffentlich einsehbar .
Mach dich selbst zum Superstar und eines Tages wird dein Traum wahr.

Du kannst alles erreichen, wenn du an dich glaubst ...du bist stärker, als jeder andere.
Nutze jede Chance und sei immer dankbar, dann gehen weitere Türen für dich auf. 

LG Gabriele Priedigkeit 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele Priedigkeit).
Der Beitrag wurde von Gabriele Priedigkeit auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.09.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Innere und äussere Wahrnehmung von Florentine Herz



In meinem BUCH „INNERE UND ÄUSSERE WAHRNEHMUNG“ sollen vor allem psychisch erkrankten Menschen Wege aufgezeigt werden, konkret veranschaulicht durch Übungsab-folgen, wie durch präsentes Sein mehr Selbstausdruck erfahren werden kann. Spürbewusstsein ist der Schlüssel dazu. Auch Menschen ohne Krankheits-diagnose bewegen sich oft an der Grenze eines „normalen“ Empfindens, bedingt durch Stress etc. Meine Texte sollen Mut geben, sich auf eine energetische Ent-deckungsreise zu begeben – zurück zur wahren, reinen Natur des Menschen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Schule" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Gabriele Priedigkeit

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erinnere mich von Gabriele Priedigkeit (Humor)
Eine Episode aus dem Biologieunterricht von Christina Wolf (Schule)
Die zärtlichen Worte eines Streithahnes von Michael Reißig (Humor)