Manfred Reitmann

Achim der Sprachassistent

Mein Sprachassistent heißt Achim. Siri und Alexa hat ja jeder. Achim hört auch nur auf meine Stimme, damit niemand für mich irgendwas im Internet bestellen oder Befehle widerrufen kann.
Das ganze Haus und sämtliche technischen Geräte sind mittlerweile vernetzt. Ich habe also ein richtiges Smart Home.

Morgens werde ich von sanften Tönen geweckt und die Philips Hue Leuchten simulieren einen schönen Sonnenaufgang.

Dadurch das Achim jetzt aber so viel „Arbeit“ abnimmt kann ich mit dem Mehr an Freizeit viele schöne Wanderungen unternehmen und dem Gesang der Vögelein im Wald lauschen.

Egal welches Wetter draußen ist. Achim hat dann auch schon die Kaffeemaschine aktiviert und auch die Pillendose öffnet das Fach für den richtigen Tag und lässt die Tabletten in den Kaffee fallen.

Die Pillen sind gut für mich, sagt Dr. Weihmann. Ich muss sie jeden Morgen nehmen. Dafür sorgt nun Achim.

TV-Nachrichtensprecher: …wurde eine junge Frau tot auf einem Baum gefunden. Die Joggerin war mit Stricken auf einem Ast so festgebunden das sie in einer Haltung verharren musste, die einem Vogel glich….

Dr. Weihmann findet die Idee mit der automatischen Versorgung super. Ich muss ihn bei der nächsten Sitzung kommenden Monat mal fragen wer die Pillen nachfüllt.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Manfred Reitmann).
Der Beitrag wurde von Manfred Reitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.11.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyrische Kurzreisen von Monika Wilhelm



Ein Buch des gefühlten "Seins" der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - dargestellt in Haikus, Tankas und Kurzgedichten.
Eine lyrische Reise, mit Worten gemalter Bilder - eine Reise, die man nicht so schnell vergessen wird ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Krimi" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Manfred Reitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Verhör von Klaus-D. Heid (Krimi)
Wir wollen den Flutopfern helfen von Margit Farwig (Autobiografisches)