Egbert Schmitt

... Théories du Complot: Trivialität & Tristesse des Seins_3


>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<

(Ein): analytischer Dreischritt
weiterer Verschwörungs-
Ursächlichkeiten sowie Fakten,
zu absonderlichen V-Theorien !

>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<
 

Wie gesagt (siehe auch):
(Trivialität & Tristesse
des Seins_1 und 2)

 

>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<

Hier in Teil_3 (kommt der sogenannte):
Verschwörungs-Theorie-
Einzelfalleffekt“ zum Tragen

>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<
 


Wo persönliche erlebte Geschichten
häufiger als Grundlage für Entscheidungen
herangezogen werden, als Sachinformationen.

Wer immer die aktuelle Entwicklung der Welt nicht mag,
Ungerechtigkeiten spürt oder selbst in einer bedrückenden
Lage ist, kann
 mit Verschwörungstheorien zwar keine
Verbesserung erreichen, „aber wenigstens“ die Schuldfrage klären,
ohne allzu viel Denkkraft zu investieren.


... Bestehenden Herrschaftsverhältnisse
hingegen sind komplex
...

Es wäre anstrengend, die verschiedenen Mechanismen,
Konkurrenzen und Elitestrukturen nur annähernd zu erfassen,
um zu begreifen,
warum was und wie geschieht.


>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<


Denn bei  (in dem Maße):
und genauerem Hinsehen gibt Sie einfach nicht,
die oft gesuchten und mitunter vermeintlich gefundenen
Seilschaft-Strippenzieher/Innen der Welt
!

Ein Körnchen Wahrheit werde mit Gerüchten vermischt
und durch „vermeidliche Querverweise“ und Belege legitimiert.


... Das ist doof für alle, die schnell & einfach
ne‘ Welt erklären wollen
...

VT ist eine Form von Wirklichkeitsverweigerung
und sucht Belege für seltsame Zusammenhänge.

Denn „gerade darum haben seither V-Theoretiker
Hochkonjunktur, werden auch „Leugnisten“ genannt.



>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<


Gleichgesinnte, die sich ihr Weltbild passend bestätigen,
sich gegenseitig immunisieren.

Sie sind nicht am Austausch von Argumenten interessiert,
sondern ausschließlich an Information, die ihre eigene

gesunde Skepsis als vermeintliche Weltsicht stützt.

... Ein Hintergrundrauschen
von ungeprüften Scheinbelegen
...


Ein konstruktiver Diskurs mit ihnen ist unmöglich.
Schlimmstenfalls richten sie gewaltige Schäden an.


>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<


Wird auch  (Ismus genannt):
eine quasireligiöse Überzeugung, im Besitz
einer von der Allgemeinheit verdrängten, ignorierten
oder vor ihr verborgenen Wahrheit zu sein.



Hierzu einige VT-Ranking-Beispiele  (na' klar doch):

Die Erde ist eine Scheibe
(Antarktis ist der Eisrand)

Mondlandung
(Aus dem TV-Studio gesendet).

Reichsbürger
(BRD ist eine von außen gesteuerte GmbH)

Chemtrail-Gegner
(Regierungen versprühen Chemikalien in die Atmosphäre)

Autokonzerne …
(Patent -Aufkauf und unter Verschluss halten)

Terroranschläge 11. September …
(USA hat Anschläge geplant, um Kriege anzuzetteln)

UFO-Sichtungen
(Außerirdische Reptiloiden sitzen u.a. im Kanzleramt)

Area 51
(Die Lagerung von abgestürzten Raumschiffen)

Das Impf-Kartell
(Impf-Verschwörung, um die Menschheit gefügig zu halten)

Geheimgesellschaften
(Bilderberg-Konferenz; Freimaurer, Illuminaten)

Dolchstoßlegende
(Niederlage des deutschen Militärs im Ersten Weltkrieg)

Chronologiekritik
(Teile der Geschichtsschreibung oder Zeitrechnung seien gefälscht)

Holocaust-Leugnung
(
Die Morde der Nationalsozialisten gab es nie)

Pharmafirmen
(
Halten heilende Medikamente zurück, um Profit zu machen)

Attentat auf John F. Kennedy …
(
Drahtzieher die Mafia, CIA oder Fidel Castro)

Tod von Lady Diana Spencer …
(
Durch den Secret Intelligence Service (MI6) bewusst herbeigeführt)

>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<



Diese Sparsamkeit
(im Denken):
ist nicht nur gefährlich, weil auf diesen VT-Bilder/n
auch alle bisherigen Vernichtungsphantasien,
gegen Juden, den Islam, Flucht-Ausländer oder
das Finanzkapital basieren.


Nicht selten finden sich im unmittelbaren Umfeld
von Verschwörungs-Theorien volksverhetzende
Aussagen und rechtsradikales Gedankengut.

Es sind meist Menschen, die Phänomene verstehen wollen,
die Unbehagen angesichts einer Entwicklung verspüren
und sich auf die Suche nach Erklärungen machen.


... Dies alles erfordert kognitive Fähigkeiten ...

Wenn Menschen sich Ihre eigene Weltordnung,
eine Mischung aus Zufall und Nachfrage
zusammenbasteln.

Vor allem Leute, die sich bedroht fühlen,
sind empfänglich für Verschwörungstheorien,
denn in Krisenzeiten sind V-Theorien der Renner.


>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<


Wenn sich
(die Menschen):
von politischen oder wirtschaftlichen Umbrüchen
überrollt fühlen, liefern solche Theorien simple,
scheinbar schlüssige Erklärungen und präsentieren

einen vermeintlichen Schuldigen für die Misere.

Ebenso wie Populisten, versuchten auch
Verschwörungs-Theoretiker, die Komplexität
der globalisierten Welt zu reduzieren.

Stets wird einer kleinen, Macht-Gruppe unterstellt,
das Lemminge-Volk über den Tisch zu ziehen.


Täuschen vordergründig dabei eine Logik vor,
die in der Wirklichkeit nicht existiert.


>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<

Das gelingt mit (aufgemerkt):
einem einfachen Trick. Willkürlich herausgegriffene
Fakten werden in kausale Zusammenhänge gesetzt,
andere jedoch unterschlagen
!

Multikausale Erklärungen gibt es nicht.

 

>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<

MEHR darüber, im letzten Titel:

Théories du Complot:

Trivialität & Tristesse des Seins_4

>><<>>!<<>>?<<>>!<<>><<


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Egbert Schmitt).
Der Beitrag wurde von Egbert Schmitt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.01.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Perlen der Seele von Anita Namer



Alles was uns ausmacht ist das, was wir in unser Leben mitgebracht haben und was wir in ihm erleben. Die Autorin schreibt über Gefühle, die uns im Leben so begegnen: Liebe, Freude, Trauer, Leid, lachen, weinen, hüpfen, springen, fühlen und lebendig sein. Sie möchte Impulse setzen, die die Seele berühren und zum Nachdenken anregen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Egbert Schmitt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

… 68er-GESCHICHTE´n gibt es, die gibt´s ja gar nich´ …PARA_7 von Egbert Schmitt (Parabeln)
1a Kundendienst von Reinhard Schanzer (Satire)
Menschen im Hotel IV von Margit Farwig (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)