Ramona Benouadah

Die Kriminalfälle der Ms. Kicki

Eine kleine Leseprobe aus meinem neuen Buch: 

Die Kriminalfälle der Ms.Kicki
"Die dunklen Geheimnisse von Rose Violet" 



Prolog: 

Meine hochgeschätzten Leser und Leserinnen - ich weiß, Geschichten über Katzen gibt es sehr viele auf dem Markt, aber meine Ms. Kicki ist die wohl verrückteste und schönste Katze auf der ganzen Welt. Stellen Sie sich nur mal vor, Ms. Kicki liebt Mäuse - die lebendigen Mäuse. Sie ist sogar mit einem wilden Mäuserich befreundet. Das ist doch irgendwie verrückt - für eine Katze? Sie stürzt sich Hals über Kopf in die gefährlichsten Abenteuer.
Ms. Kicki ist natürlich auch die Allerklügste - denkt sie. Die Polizei der kleinen Provinz versetzt sie in Angst und Schrecken. Kein Mensch ahnt, dass die verrückte Perserkatze dem bisher schwersten Kriminalfall in der Provinz dicht auf den Fersen ist. Ihr Größenwahn und ihr ungezügeltes Temperament  bringen Ms. Kicki stets in höchste Lebensgefahr. Kann sie auch dieses Mal, unbeschadet, ihren Hals aus der Schlinge ziehen? Wird Ms. Kicki "Rose Violet" retten können? Welche grauenvollen und dunklen Geheimnisse wird sie ans Tageslicht bringen? Seien Sie bitte ehrlich liebe Leser, Sie lieben Katzen und Hunde. In meiner unterhaltsamen Geschichte werden Katzen und Hunde die Hauptakteure sein. Sie werden verzaubert und verzückt sein - von dem Herzblut und der Leidenschaft dieser liebenswerten Tiere. 



Kapitel 1: Wer ist die Schönste und Klügste im ganzen Land? 

Ms. Kicki ist mit Leib und Seele Kommissarin. Mit viel Herzblut, Spürsinn, List und Intelligenz löst sie die gefährlichsten und spannendsten Kriminalfälle in der Provinz. Sie ist der örtlichen Polizei immer einen Schritt voraus. Dennoch - es gibt ein kleines Problem, Ms. Kicki hat scheinbar total vergessen, dass sie nur eine Perserkatze ist.Ja, verehrte Leser und Leserinnen, Ms. Kicki ist eine Katze - sehr klug und weltoffen. Ms. Kicki ist aber keine normale Katze. Ihre große Eitelkeit wird nur noch von ihrem Größenwahn übertroffen. Wird sie dieses Mal über das Ziel hinausschießen oder wird sie wieder mal ihre Katze stehen und den gefährlichen Fall lösen - in Katzenmanier?


Das Wetter in der kleinen, englischen Provinz ist an diesem Frühjahrsmorgen wieder abscheulich und nasskalt. Ms. Kicki macht äußerst widerwillig ihren Rundgang durch das schöne und idyllische Wohnviertel - mit dem zauberhaften Namen „Rose Violet“. In den traumhaften Gärten der Wohnanlage Rose Violet erblühen im Frühjahr und im Sommer die wunderschönsten und prachtvollsten Rosen und Veilchen, weit und breit.
Kicki ist enorm pflichtbewusst, gewissenhaft und so ziemlich verrückt - dies glauben zumindest die Hunde in der Nachbarschaft. Kein Hund auf der ganzen Welt würde es jemals wagen sich mit ihr anzulegen. Ms. Kicki rettete sie in der Not schon oft - trotz ihrer Verrücktheit. Ihre Hundehintern waren schon öfters in großen Schwierigkeiten. 
Kicki wird daher von allen Hunden und Katzen aus der feinen Nachbarschaft verehrt. 
Dass Ms. Kicki sich zuweilen wie ein Mensch aufführt, finden alle sehr komisch und etwas verrückt, aber sie tolerieren es, im Großen und Ganzen - bis auf eine Meuterin. Sahara - die edle Siamkatze möchte Kicki am liebsten ihre grünen Augen auskratzen. Es ist wahrscheinlich so eine Art Konkurrenzkampf zwischen den edlen Katzenladys - denken sich die Hunde: „Wer wohl die Schönste und Klügste im ganzen Land ist?“ Der Regen hat Kicki pitschenass gemacht und ihr schönes Fell ist schwarz vor Dreck. Sie betrachtet sich in dem Spiegel im Flur - den Klarissa, ihr Frauchen, dort extra für sie anbrachte, neulich. Ms. Kicki ist nicht nur eine sehr gute Kommissarin - nein, sie ist auch die Schönheitskönigin der Katzenwelt - zumindest in der englischen Provinz.

Die menschlichen und herrschaftlichen Damen frönen hier nicht dem Pferderennen, sondern sie schicken ihre edlen Katzendamen zu einer Tierschau - eine Katzenschau. Bisher hat Ms. Kicki stets alle Schönheitswettbewerbe gewonnen. Sahara - die junge Siamkatze macht ihr ernsthaft Konkurrenz. Ms. Kicki kommt so langsam in die Jahre. Kicki erschrickt fast zu Tode, als sie ihr ungeliebtes Antlitz in ihrem Spiegel erkennt.
„Wer ist das zerzauste und schmutzige Ding im Spiegel?“, fragt sie sich mit Abscheu. Ms. Kicki ist mit Leib und Seele Kommissarin. Sie liebt es, zu ermitteln. Die dunklen Schattenseiten einer Ermittlerin sind ihr aber zuwider. Sie macht sich nicht gerne ihre samtfeinen Pfötchen schmutzig und nass. Ihr Frauchen Klarissa muss sie baden, jetzt. Später - am Abend muss Ms. Kicki makellos und gepflegt am Katzenberg erscheinen. Dieses wöchentliche Treffen der Katzen und Hunde, aus der Nachbarschaft, ist heute. Die Tiere können sich nur aus ihren gut überbewachten Häusern schleichen, wenn die Zweibeiner zu der wöchentlichen Bürgerversammlung in das örtliche Rathaus fahren. Der Katzenberg gehört zu dem Revier der Katzen, aber einmal in der Woche werden auch die Hunde dort geduldet. Am Katzenberg - ein kleiner, begrünter Hügel, können sich die Tiere ungestört treffen. Der kleine Berg ist sehr gut hinter den vielen kleinen Tannen in den dichten wilden Rosenbüschen versteckt. Ms. Kicki sieht einfach nur zauberhaft aus, wenn sie auf diesem Katzenberg posiert und ihr schönes Antlitz im Mondschein erstrahlt. Harry - der winzige, süße Mäuserich, der in Kickis Villa hinter einer pompösen Fußleiste aus Holz wohnt, ist von Ms. Kickis Schönheit angetan. Ja, Harry begleitet seine geliebte Kicki zu der Versammlung - als Vertreter der verpönten und unbeliebten Mäuseschar.
Ms. Kickis sonderbares Verhalten wird leise betuschelt von den anderen Katzen, aber das interessiert Kicki nicht die Bohne, solange sie die Anführerin in ihrem Revier ist. Harry und Ms. Kicki sind seit Kindertagen befreundet. Es war eine Freundschaft auf den ersten Biss - pardon, Blick. Kicki verspeist keine unschuldigen Mäusegenossen..................



 

 

Liebe Freunde der Lyrik,

am 27.11.2017 wurde ganz spontan,das war von mir
nicht geplant, mein erstes kleines Taschenbuch:
"Der Fluch des Blutmondes" veröffentlicht.
Das Buch entstand im Rahmen meines Hobbys, dem
Schreiben, und es ist auf Amazon erhältlich.
Perfekt ist es noch nicht, aber es ist spannend und
unterhaltsam.
Demnächst veröffentliche ich hier auch eine kleine
Leseprobe.

Derzeit arbeite ich an meinem zweiten Taschenbuch:
"Die Kriminalfälle der Ms. Kicki".
Konstruktive Ratschläge sind erwünscht!

Herzliche Grüße

Ramona


https://www.amazon.de/Fluch-Blutmondes-Legenden-
Geschichten-Gedichte/dp/6202443472/ref=sr_1_1?
s=books&ie=UTF8&qid=1516147059&sr=1-
1&keywords=Der+Fluch+des+Blutmondes

Ramona Benouadah, Anmerkung zur Geschichte

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ramona Benouadah).
Der Beitrag wurde von Ramona Benouadah auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.01.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Prügelstrafe, Kindererziehung - Erlebnisse - Gedichte und Kurzgeschichten von Ernst Dr. Woll



Erlebnisse über körperliche Züchtigung von Kindern in Elternhaus und Schule werden dargestellt. Damit in Verbindung gebracht werden einige Erziehungsmethoden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasy" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Ramona Benouadah

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

A Vampire Story von Sandra Benedetto (Fantasy)
Navis von Norbert Wittke (Wahre Geschichten)